AUFKLÄRUNG ÜBER DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

 

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Version vom 25.05.2018

Informationsdokument gemäß und für die Zwecke des Art. 13 der Gesetzesverordnung vom 30. Juni, 2003 Nr. 196 und den allgemeinen EU-Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten UE 2016/679

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der im vorherigen Absatz genannten Vorschriften informieren wir Sie über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, den Umfang der Kommunikation und Verbreitung derselben, die Art der in unserem Besitz befindlichen Daten und deren Bereitstellung.

Zweck der Verarbeitung: Dolomiti.it informiert Sie in seiner Eigenschaft als Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten direkt oder über Dritte verarbeitet werden können, sowie zur Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen und zur Erbringung der Dienste des Portals dolomiti.it und des Netzes der verbundenen Websites (z.B.: Newsletter von Dolomiti.it oder verwandte Portale, die Informationen, Berichte, Veranstaltungen, Promotionen, Urlaubspakete, Angebote, Sonderangebote, Einladungen, Marktforschung, Hotelpromotionen, Kataloge enthalten können), als auch um den Verpflichtungen aus Gesetzen, Vorschriften oder EU-Vorschriften nachzukommen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist erforderlich, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen; ihr Fehlen oder unvollstänige oder ungenaue Übertragung könnte dazu führen, dass die von dem Portal dolomiti.it und seinem Netzwerk angebotenen Dienstleistungen nicht erbracht werden können.

DATEN

Die Nutzer der Seiten können ihre persönlichen Daten selbstständig über Formulare zur Verfügung stellen, um auf bestimmte Dienste zuzugreifen. Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken des jeweiligen Dienstes verarbeitet, sofern nicht bei der Registrierung oder Dateneingabe für einzelne Dienste etwas anderes mitgeteilt wird.

An Dritte adressierte Online-Formulare: Auf den Webseiten der Dolomiti.it S.r.l. kann es Antragsformulare (z.B. Anfragen an die Unterkünfte und Fremdenverkehrsämter) geben, die die Eingabe personenbezogener Daten (z.B. Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefon usw., die für die Übermittlung der Antwort erforderlich sind) beinhalten. Durch das Ausfüllen dieser Formulare schreibt sich der Benutzer in die Datenbank der Website ein und kann anschließend von Dolomiti.it S.r.l. Mitteilungen über aktuelle Informationen über die auf der Website selbst beschriebenen Urlaubsziele, über Unterkünfte, Veranstaltungen und verwandte Themen erhalten. Diese Daten werden auf elektronischem Wege an die empfangende Touristenunterkunft oder das Fremdenverkehrsamt mit der Verpflichtung übermittelt, die Daten ausschließlich für die Beantwortung der Anfrage zu verwenden. Der Nutzer kann in späteren Phasen dem Drittanbieter eine weitere Nutzung seiner Daten gestatten oder untersagen. Dolomiti.it S.r.l. kann für diese Formulare die Speicherung und Pflege von Kopien der in ihre Datenbanken übermittelten Informationen aktivieren, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit seinerseits und seitens der Unternehmen, an die diese Daten vom Benutzer gerichtet wurden, zu gewährleisten. Dolomiti.it S.r.l. erklärt, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Im Hinblick auf die Verarbeitung der Daten durch das Drittunternehmen, an das sich der Nutzer über das Formular gewandt hat, muss er sich für Auskünfte an das betreffende Drittunternehmen wenden. Die Buchungsformulare (Online-Buchung), die auf den Portalen von Dolomiti.it S.r.l., die Zimmer, Unterkünfte oder andere Dienstleistungen anbieten, sind externe Systeme, die von anderen Anbietern als Dolomiti.it S.r.l. verwaltet werden, und die nur direkte Links zu diesen Systemen veröffentlichen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten bei der jeweiligen Firma, die diesen Service anbietet, zu überprüfen.

Newsletter: Die Nutzer, die die Seiten von Dolomiti.it S.r.l. besuchen, können, sofern verfügbar, den Newsletter-Service aktivieren, um per E-Mail oder Post an ihre Adresse Nachrichten zu erhalten, die aktuelle Informationen über die auf der Seite selbst beschriebenen Urlaubsziele, über Unterkunftsmöglichkeiten, über Veranstaltungen und verwandte Themen enthalten. Newsletter können auch Werbebotschaften enthalten. Dieses Abonnement für den Newsletter-Service kann auch über ein entsprechendes Online-Formular erfolgen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, sich durch Deaktivierung der Berechtigung vom Versand des Newsletters abzumelden oder die Deaktivierung direkt über den Newsletter zu beantragen. Dolomiti.it S.r.l. gewährt Dritten keine Daten von Nutzern, die den Versand des Newsletters autorisieren oder abonnieren.

Datenverarbeitung: Unter Datenverarbeitung verstehen wir deren Erhebung, Registrierung, Organisation, Speicherung für die zur Erreichung der Zwecke erforderliche Zeit, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenführung, Sperrung, Kommunikation, Verbreitung und Löschung oder die Kombination von zwei oder mehreren dieser Vorgänge. Die Verarbeitung erfolgt sowohl manuell als auch mit Hilfe von automatisierten Computerprogrammen, die an die Sicherheitsvorkehrungen der geltenden Datenschutzgesetze angepasst werden. Diese Daten werden nur von Personen verarbeitet, die von unserem Unternehmen oder unseren Konzerngesellschaften speziell dafür beauftragt wurden. Insbesondere wird die Datenverarbeitung von den Mitgliedern der Organisation Dolomiti.it S.r.l. durchgeführt, wie zum Beispiel: den Mitarbeitern der Verkaufsabteilung, den Mitarbeitern der Marketingabteilung, den Mitarbeitern der Verwaltungsbüros und den zuständigen Technikern.

Umfang der Kommunikation und Verbreitung der in unserem Besitz befindlichen Daten: Ihre in unserem Besitz befindlichen Daten werden in unserem Unternehmen gespeichert und sind nur den Verantwortlichen bekannt. Diese Daten werden daher nicht an Dritte weitergegeben.

Datenquelle: Dolomiti.it S.r.l. ist in den Besitz Ihrer persönlichen Daten gekommen, als sie diese zuvor freiwillig und eigenständig mitgeteilt haben.

Art der Übertragung: Die uns zur Verfügung gestellten Daten sind freiwillig von Ihnen übertragen worden. Wenn Sie keine weiteren Informationen wünschen, informieren Sie uns bitte schriftlich. Dafür genügt eine einfache E-Mail an die Adresse: privacy(at)dolomiti.it

Wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, die für den Versand von Einladungen und Informationen über unsere Veranstaltungen, Dienstleistungen und Forschung notwendig sind, verpassen Sie Angebote, die sich aus der Aktualisierung unserer zukünftigen Aktivitäten ergeben.

Wir informieren Sie auch darüber, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre in unserem Besitz befindlichen Daten zu erfahren und deren Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung oder Löschung aus unserer Datenbank zu beantragen.

Wenn wir von Ihnen keine Rückmeldung erhalten, werden wir Ihnen weiterhin Mitteilungen über unsere Initiativen zukommen lassen.

RECHTE DES BETROFFENEN

Der Betroffene kann alle Rechte ausüben, die im Artikel 7 der Gesetzesverordnung 196/03 vorgesehen sind, insbesondere Auskunft darüber zu erhalten, welche seiner Daten gespeichert sind und deren Löschung zu verlangen.

Art. 7 der Gesetzesverordnung. 196/03B lautet:

1. In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hat der Betroffene das Recht, eine verständliche Auskunft über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der ihn betreffenden personenbezogenen Daten und ihre Übermittlung zu erhalten, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind.

2. Der Betroffene hat das Recht, Informationen über die Herkunft der Daten, den Zweck der Nutzung, die Logik der Nutzung, die Identifikationsdaten des Inhabers und der Verantwortlichen sowie die Personen, denen die Daten mitgeteilt werden könnten, zu erhalten.

3. Der Betroffene hat auch das Recht auf Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der erhobenen Daten; Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung der Daten, die gegen das Gesetz verarbeitet werden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; Betätigung, dass die oben genannten Vorgänge denjenigen mitgeteilt wurden, an die diese Daten übermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder steht in einem offensichtlichen Missverhältnis zu dem geschützten Recht.

4. Der Betroffene hat auch das Recht, sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen, wenn diese dem Zweck der Datenerhebung oder der Zusendung von Werbematerial dienen.

Inhaber der Datenverarbeitung: Dolomiti.it S.r.l., mit Sitz in Belluno, Via Psaro, 13.


COOKIE-HINWEIS DER DOLOMITI.IT SRL

1. Definitionen

a. „Die Website“, „Der Herausgeber“, „Das Unternehmen“ und „Wir“ definieren die Website www.dolomiti.it und ihre Subdomains

b. „zugehörige Seiten“ und „Redaktionelle Ergänzungen“ beziehen sich auf alle Seiten (und ihre Subdomains), die zu Dolomiti.it S.r.l. gehören. Als Beispiel seien hier nur die redaktionellen Ergänzungen genannt: dolomiticlass.it, dolomiticlass.com, dolomiticlass.fr, dolomiticlass.de, dolomiticlass.ru trentino-sudtirol.com, dolomitimeteo.it, dolomitimeunesco.it, dolomitiring.es, bolzanodolomiti.it, melemiglia.it, aurinahotels.it, benesseresudtirol.com, blog.dolomiti.it, dolomitisrl.it, mondialicortina.it, mondialicortina.com. Sowie alle Seiten von Dolomiti.it srl, die über Hypertext-Links auf diese Seite verweisen.

2. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die von Ihnen besuchte Seiten an Ihren Terminal (in der Regel Ihren Browser) senden, wo sie gespeichert und bei Ihrem nächsten Besuch wieder an dieselben Seiten übertragen werden. Während des Besuchs einer Website kann der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies empfangen, die von verschiedenen Websites oder Webservern (sog. „Dritten“) gesendet werden, von denen sich einige Elemente (wie z.B. Bilder, Karten, Töne, bestimmte Links zu Seiten anderer Domains) auf der Website befinden können, die diese besuchen. Cookies, die in der Regel in einer sehr großen Anzahl von Browsern vorhanden sind und manchmal eine lange Lebensdauer aufweisen, werden für verschiedene Zwecke verwendet: Computerauthentifizierung, Überwachung von Sitzungen, Speicherung von Informationen über bestimmte Konfigurationen von Benutzern, die auf den Server zugreifen, etc.

3. Welche sind die wichtigsten Arten von Cookies?

In diesem Zusammenhang und für die Zwecke dieser Nutzung werden zwei Makrokategorien iverwendet: „technische“ Cookies und „Profiling“-Cookies.

a. Technische Cookies

Technische Cookies sind solche, die ausschließlich dazu dienen, „die Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz durchzuführen, oder soweit dies für den Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft unbedingt erforderlich ist, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich zur Bereitstellung dieses Dienstes aufgefordert wird“ (siehe Art. 122, Abs. 1 des Datenschutzgesetzes).
Sie werden nicht für andere Zwecke verwendet und in der Regel direkt vom Betreiber der Website installiert. Sie können in Navigations- oder Session-Cookies unterteilt werden, die eine normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten (z.B. um einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugriff auf geschützte Bereiche zu authentifizieren); Analyse-Cookies, ähnlich wie technische Cookies, werden direkt vom Betreiber der Website verwendet, um Informationen über die Anzahl der Benutzer und deren Besuche auf der Website selbst zu sammeln; Funktions-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien (z.B. Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte) zu navigieren, um den Service zu verbessern. Die Installation dieser Cookies bedarf keiner vorherigen Zustimmung der Nutzer.

b. Profiling-Cookies

Profiling-Cookies werden verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen und Werbebotschaften entsprechend den Präferenzen des Nutzers beim Surfen im Internet zu versenden. Aufgrund der besonderen Einflussnahme, die solche Cookies auf Privatsphäre der Benutzer haben können, verlangt das europäische und italienische Recht, dass der Benutzer angemessen über die Verwendung derselben informiert wird und dieser Verwendung zustimmt. Dass wird in Art. 122 des Datenschutzgesetzes geregelt, wonach „die Speicherung von Informationen in den Endgeräten eines Auftragnehmers oder Nutzers oder der Zugriff auf bereits gespeicherte Informationen nur unter der Bedingung gestattet ist, dass der Auftragnehmer oder Nutzer seine Zustimmung erteilt hat, nachdem er in vereinfachter Form gemäß Artikel 13 Datenschutzgesetz, Absatz 3“, informiert wurde.

Session- und dauerhafte Cookies

Die Session-Cookies, erhalten die Informationen, die in Ihrer aktuellen Browser-Sitzung verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Nichts wird über den Zeitpunkt der Nutzung der Website hinaus auf Ihrem Computer gespeichert (PHPSESSID).

Dauerhafte Cookies werden verwendet, um die Informationen zu erhalten, die in der Zeit zwischen dem Zugriff auf die Website oder für technische Zwecke und zur Verbesserung der Navigation auf der Website verwendet werden. Diese Daten ermöglichen es den Seiten zu erkennen, dass Sie ein bereits bekannter Benutzer oder Besucher sind, und sich entsprechend anzupassen. Die „dauerhaften“ Cookies haben eine von der Website festgelegte Lebensdauer, die von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren variieren kann.

Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern

Sie sollten die unterschiedlichen Anbieter, die Cookies auf Ihrem Terminal installieren, danach unterscheiden, ob es sich um den Betreiber der Website handelt, die Sie besuchen (der kurz als „Herausgeber“ bezeichnet werden kann) oder um eine andere Website, die Cookies über die erste installiert (sog. „Drittanbieter“).

Die Cookies der Erstanbieter, die nur von der Seite, die sie erstellt hat, erstellt und gelesen werden können.

Die Cookies von Drittanbietern, die von Domains außerhalb der Website erstellt und gelesen werden können und deren Daten von Dritten gespeichert werden.

Die Werbung auf unseren Seiten erfolgt sowohl intern als auch durch Dritte. Unsere Werbepartner stellen Ihnen Werbung zur Verfügung, die für Sie, basierend auf den Informationen, die durch Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites gesammelt wurden, von Interesse ist. Um eine solche Datenerhebung durchführen zu können, müssen wir und unsere Partner eventuell einen Cookie (eine kurze Textdatei) auf Ihrem Computer ablegen. Für weitere Informationen über diese Art von Werbung, die aus Cookies von Drittanbietern resultiert, besuchen Sie bitte die folgenden Websites von Drittanbietern.

Unter www.youronlinechoices.com finden Sie auch Informationen über die Funktionsweise der Behavioral-Targeting-Technologie und viele Informationen über Cookies sowie Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre im Internet.

Registrierte Besucher

Wir behalten uns vor, die Online-Aktivitäten der auf unseren Websites registrierten Besucher und Online-Dienste durch den Einsatz von Cookies und anderen Tracking-Technologien zu analysieren. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Mitteilungen von uns zu erhalten, können wir Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um zukünftige Mitteilungen an Ihre Interessen anzupassen.

Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, in den von uns erhaltenen Mitteilungen Cookies oder andere Tracking-Technologien zu verwenden (z. B. um festzustellen, ob Sie diese gelesen oder geöffnet haben oder mit welchen Inhalten Sie interagiert haben und welche Links Sie geöffnet haben), um zukünftige Mitteilungen besser auf Ihre Interessen abzustimmen.

Wenn Sie keine maßgeschneiderte Werbekommunikation mehr erhalten möchten, die auf Ihren Online-Aktivitäten auf dieser und anderen Websites basiert, schreiben Sie bitte an newsletter(at)dolomiti.it (für gezielte Werbung).

4. Welche Cookies diese Website verwendet und wie Sie sich von allen Profiling-Cookies abmelden können.

Diese Website kann dem Benutzer die unten angegebenen und kurz beschriebenen Cookies für die unten angegebenen Zwecke senden.

Technische Cookies und Cookies vom Erstanbieter

Wichtige Cookies von Drittanbietern:
doubleclick.net
google-analytics.com (Opt-out)
booking.com
shinystat.com ( Cookie Policy ) - (Opt-out)
magnews.it
agkn.com
facebook.com
twitter.com
plus.google.com
alexa.com

Um Ihre Zustimmung zur Verwendung eines oder mehrerer Profiling-Cookies zu verweigern, können Sie:

auf die obigen Links klicken, um die Zustimmung zu verweigern

oder folgen Sie der Deaktivierungsprozedur, die von den Haupt-Browsern bereitgestellt wird:

Microsoft Windows Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome
Apple Safari


um Flash-Cookies zu deaktivieren: www.macromedia.com


Dolomiti.it Srl
Aktualisierungsdatum: 25.05.2018

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Dolomiti.it ist nicht mit den geprüften Websites verbunden und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt und für die Informationen, die von externen Websites zur Verfügung gestellt werden und die über Links mit dieser Website verbunden sind.