Schneeschuhwandern in Hochpustertal

Wo:

San Candido, Dobbiaco, Braies, Sesto

Wiesen, Wälder und Berge des Hochpustertals sind im Winter ein wahres Paradies für Schneeschuhwanderungen, dann verwandelt nämlich der Schnee diesen berühmten Urlaubsort in eine fabelhafte weiße Landschaft.
Das TV Hochpustertal hat mehrere Schneeschuhtouren organisiert die es ermöglichen diese wunderbare Gegend zu erkunden, tagsüber und auch bei Nacht. Sie haben nur die Qual der Wahl!

Hier das Programm mit den nächsten Wanderungen im März:

21/3
Toblach
8 Uhr
Schneeschuhwanderung mit den Globo Alpin Bergführern

Innichen
9 Uhr
Wild-Wald-Wiesen Schneeschuhtour - auf Entdeckungsreise durch die Natur

Prags
9 Uhr
Schneeschuhwanderung durch die Pragser Dolomiten

24/3
Sexten
Geführte Schneeschuhwanderung

26/3
Sexten
Geführte Schneeschuhwanderung

Innichen
8.45 Uhr
Schneeschuhwanderung zur Plätzwiese
21 Uhr
Schneeschuhwanderung bei Nacht

28/3
Sexten
Geführte Schneeschuwanderung

Innichen
9 Uhr
Wild-Wald-Wiesen Schneeschuhtour - auf Entdeckungsreise durch die Natur

Prags
9 Uhr
Schneeschuhwanderung durch die Pragser Dolomiten

31/3
Sexten
Geführte Schneeschuhwanderung


Schneeschuhverleih möglich. Eintragen kann man sich bis am Tag vor in den Tourismus Vereinen oder bei dem Bergführerbüro.

Schneeschuhwanderung auf der Plätzwiese mit Drei Zinnen Blick

Globo Alpin - Toblach: Tel. +39 0474 976139
TV Innichen: Tel. +39 0474 913149
TV Pragser Tal: Tel. +39 0474 748660
TV Sexten: Tel. +39 0474 710310