S. Colomba See

Der Santa Colomba See ist ein kleiner Bergsee am Fuße des Monte Calisio und wird von einem Wald gesäumt. Der See liegt auf 1195 m ü. M. und 5 Km von Cembra entfernt. In ihm lebt eine Reihe von Amphibien, darunter mehrere Froscharten, die oft vom Röhricht des Ufers aus beobachtet werden können. Interessant ist dieser See aus geologischer Sicht, da er sich in einer Verwerfung befindet, die Lavagestein, d.h. quarzhaltigen Porphyr, und Sedimentgestein, den Kalkstein des Monte Calisio, gegeneinander versetzt. Die maximale Tiefe ist 9 Meter.