Lamarsee

In den Wäldern am Südhang der Paganellagruppe liegen der Lamar- und der Santo See, die genauso wie der größere "verwandte" Terlago See, der nur ein paar Kilometer entfernt liegt, glazialen Ursprungs sind.

Bei den Lamar Seen liegt die gleichnamige Schlucht, die tiefste Grotte des Trentino. Diese Gewässer, die von den Experten zu einer Seengruppe zusammengefasst werden, sind unter den Fischern wegen ihres reichen und vielfältigen Fischbestandes bekannt.

An den beiden kleineren Seen beginnen außerdem einige beeindruckende Wanderwege, die sogar bis zum Gipfel der Paganella führen.