Die Rufiedo Quellen und dessen Seen

Die Quellen fließen nur Jahreszeitlich von der Hohen Gaisl herab und bilden einige kleine Seen die man einfach nicht verpassen sollte, da sie einzigartige Perlen der Natur sind: der Weiße See, fast schon ausgetrocknet und vom Grass bedeckt, der Schwarze See, von Kirschbäumen umzingelt und somit beliebter Halt für Zugvögel, und der Rufièdo See, welche Gewässer runter zum Felizon Tal fließen.