Symphonic Winds 2019 - 30 Jahre Symphonic Winds

Aktivitäten

Wo:

Meran

Durch die Zusammenarbeit mit drei Südtiroler Chören, der „Phos Chor“ (Ltg. Barbara Oss Emer), toTalVocal Eggental (Ltg. Ivan Dejori) und der Chorverein Ritten (Ltg. Sandra Auer), werden im 1. Konzertteil Werke für Blasorchester und Chor zur Aufführung gebracht. Dabei stehen die beiden Werke „Songs of Liberation“ des niederländischen Komponisten H. Janssen und die „Sinfonia Nr. 1 Marca Negra“ des spanischen Komponisten Anton Alcalde Rodriguez mit über 130 Ausführenden im Mittelpunkt der Darbietungen.

 

Als Solisten werden bei diesen Konzerten Brigitte Canins, Sopran – Michael Lösch, Klavier – Marco Pierobon, Trompete – Doris Warasin, Musicaldarstellerin auf der Bühne stehen.

 

Im Besonderen ist die Uraufführung einer Komposition des Meraner Ehrenbürgers Franco D´Andrea und Konrad Plaickner geplant. Dabei wird Michael Lösch den Solopart am Klavier übernehmen.

 

Eintritt: € 25,00. Kartenvorverkauf: ab MO 09.12., jeweils MO-FR von 17.00-19.00 Uhr, telefonisch unter Tel. +39 349 6200772 oder im Kartenvorverkaufsbüro des Kurhauses am SA 14.12. und SA 21.12. von 9.00-12.00 Uhr.

Restkarten sind am Tag des Konzertes ab 18.00 Uhr unter Tel. +39 0473 496030 erhältlich.

die Position

Kursaal - Kurhaus

Zeitplan

26/12/2019

 

20:00 - 00:00

Organisator

Symphonic Winds, Weingartenweg 70A, Bozen

Kontakte

+39 0471 202849

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.