von 18.05.2012

Wurzelmenü in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff bezaubern nicht nur Botanikfreunde mit einem reichhaltigen Rahmen- und Abendprogramm, die Neuheit von 2012 verführt auch Genießer und Gourmands: Passend zur Sonderausstellung "Wurzel, Knolle & Co. - Die geheimnisvolle Unterwelt" stellt der renommierte Chefkoch des Restaurants Schlossgarten Markus Ebner (Gewinner des Premio Godio) sein raffiniertes "Wurzelmenü" vor, eine kulinarische Speisefolge mit gesunden Wurzel- und Knollen-Gerichten.

Suppen, Beilagen, Desserts und Salate aus Kartoffeln, Rüben, Karotten, Topinambur, Zwiebeln und Kohl lassen sich von der Südtiroler Küche inspirieren. Köstliche Rezepte werden den Gästen jeden Freitagabend im Juni, Juli und August von 18 bis 23 Uhr im Rahmen der Gartennächte serviert.

Zu den vielen Veranstaltungen in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff gehören auch das Frühstück bei Sissi jeden Sonntag im Juni und am ersten Sonntag im Juli auf der Sissi-Terrasse, und das World Music Festival (7.6.-12.7.-26.7.-2.8.-16.8.), bei dem bekannte Sänger wie Edoardo Bennato und Noa auf der Bühne stehen.

Entdecken Sie die wunderbare Welt der Gärten von Schloss Trauttmansdorff!

Hotel