Urlaub in den Dolomiten zwischen Kunst und Kultur

Es gibt nicht nur Berge in den Dolomiten! Zwischen den Tälern und Berghängen befindet sich die alpine Kunst, Kultur und Architektur, die auf der ganzen Welt berühmt ist. Dank des guten Rufes wurden unzählige Filme gedreht, die auch heute noch in den Kinos ausgestrahlt werden. Namhafte Bergsteiger der Dolomiten haben extreme Situationen überlebt und ihre Erfahrungen in Büchern niedergeschrieben, die von ihren Abenteuern, Ängsten und einzigartigen Erfahrungen erzählen. Leider steht die Geschichte der Dolomiten auch für große Kriege: unzählige Soldaten sind beim Versuch, ihre Heimat zu verteidigen, gefallen. Heute zeugen davon die vielen Denkmäler, als Symbol für Geschichte und Tradition, die auf den Berggipfeln stehen, wo man den Opfern gedenken kann. Um all diese Aspekte der Dolomiten kennen zu lernen, nutzen Sie die Angebote für einen Urlaub zwischen Kunst und Kultur

Hotel

Angebote hotel

Weitere Unterkünfte

Artikel

Es war einmal...

Arabba ist eine der wichtigsten ladinischen Einsiedlungen in den Dolomiten. Seine Geschichte beginnt in der zweiten Hälfte des 17. Jhd., mit der Kirche der Heiligen Petrus und Paulus.
Von der vorige...

Die Geschichte der Heiligen Vittore und Corona

Die Heiligen Vittore und Corona sind Märtyrer aus den ersten Jahrhunderten des Christentum, von denen nicht einmal die Namen bekannt sind. Vittore und Corona sind Namen, die man den Märtyrer anonym gegeben...

Die Geschichte des Großen Krieges auf der Marmolada

Bis 1915 war die Marmolada eine Staatsgrenze zwischen dem italienischen Königreich und der Donaumonarchie, die über den Fedaia- und Padonpass ging. Mit der Kriegserklärung (24. Mai 1915) befand sich die...