01.11.2016

Blüten-Kräutersalat

Schwierigkeitsgrad:

Facile

Personen:

1

Arbeitszeit:

01:32

Kochzeit:


Zutaten

Blüten-Kräutersalat

  • 8 Stiefmütterchen
  • 8 Margeriten
  • 6 Ringelblumen
  • 8 Korianderblüten und blätter
  • Rosmarin und Schnittlauchblüten
  • 4 EL Kerbel und Petersilie
  • 40 g Kresse, Feldsalat und Friséesalat

Salatdressing

  • 20 ml Weißwein- oder Champagneressig
  • 30 ml Apfelessig
  • 30 ml Kraftsuppe oder Wasser
  • 30 ml Olivenöl
  • 30 ml Sesamöl
  • 1 Schalotte, fein geschnitten Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Saiblingsfilet

  • 1 Saibling zu 500 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Schalotte oder Zwiebel, fein geschnitten Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
    Garzeit: etwa 3 Minuten

Brotcroûtons

  • 4 EL Brotwürfel
  • 1 EL Butter zum Rösten der Brotcroûtons

Speckcroûtons

  • 2 EL Speckwürfel
  • 1 EL Rotweinessig

Weiteres

  • 4 Tomaten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

Blüten-Kräutersalat
Die Blüten putzen und die Blätter abzupfen. Die Kräuter waschen, klein zupfen und trocknen. Die Salate putzen,äußere Blätter entfernen und waschen. 

Salatdressing

Den Weißwein- und Apfelessig mit Kraftsuppe oder Wasser gut verrühren, dann das Olivenöl langsam in das Essiggemisch rühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schalotte beimischen und mit Sesamöl abschmecken.

Saiblingsfilet

Den Saibling putzen, waschen, filetieren und die Filets in jeweils 2 Stücke schneiden. In einem flachen, nicht zu kleinen Kochtopf oder in einer Pfanne etwas Olivenöl erwärmen und die Schalotte oder Zwiebel darin dünsten. Die Filets salzen, auf die Schalotten legen und mit Weißwein und Wasser löschen. Den Kochtopf zudecken und die Saiblingsfilets auf kleiner Flamme fertig dämpfen lassen.

Brotcroûtons

In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen. Die Brotwürfel dazugeben und etwa 1 Minute bei kleiner Flamme rösten.

Speckcroûtons

Den Speck in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und mit Rotweinessig ablöschen.

Fertigstellung

Die Tomaten waschen, eventuell enthäuten, in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern kreisförmig anordnen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die gegarten Saiblingsfilets darauf setzen. Blüten-Kräutersalat mit dem Salatdressing vermengen, auf den Fisch geben und mit den Speck-/Brotcroûtons servieren.