Franzensfeste: Wanderungen, Klettern und Radwege

Franzensfeste befindet sich in strategischer günstiger Lage in der Nähe der Brennerautobahn, im Eisacktal. Dominiert wird es von der Festung Franzensfeste, einer imposanten habsburgischen Festung, und der Sachsenklemme, heute Brauerei, Pizzeria und Ferienort. Der historische Ort bietet eine Ausgrabungsstätte an der Via Claudia Augusta, Wanderungen zu den umliegenden Almen und Almhütten, eine Kletterhalle und kurvenreiches Downhill-Rafting auf dem Fluss Eisack.

Franzensfeste ist schon seit vorrömischer Zeit bekannt: es befand sich an der Via Claudia Augusta, einer wichtigen Verbindungsstraße mit Europa. Heute liegt es zwischen dem Wipptal, dem Eisacktal und dem Pustertal ganz in der Nähe der Brennerautobahn. Franzensfeste ist berühmt für seine Festung Franzensfeste, die von Kaiser Franz I. von Österreich gebaut wurde und heute besichtigt werden kann. Ein weiteres bedeutendes Bauwerk ist die Sachsenklemme, die während des Tiroler Unabhängigkeitskrieges 1809 berühmt wurde und heute eine traditionelle Brauerei beherbergt.

Für die Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten gibt es: den Radweg und die natürliche Kletterwand am Felsen in der Nähe der Festung, sowie den Puntleider See und den Franzensfester Stausee.

Touren: Franzensfeste

Artikel: Franzensfeste

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche Früchte: Südtirol ist...

Das Törggelen, eine alte Tradition

Das Törggelen ist ein beliebter Südtiroler Brauch. Aus dem lateinischen "torculum" abgeleitet nennt man die Traubenpresse im Südtiroler Volksmund auch heute noch "Torkl" oder...

Langlauf im Eisacktal

Im Eisacktal winden sich 294 km Langlaufpisten, die vollkommen gepflegt sind, um die größte Geführigkeit zu versichern. Alle Pisten befinden sich in einer panoramischen Lage und der Schnee ist...