Forni di Sopra: Sporturlaub auf den Friauler Dolomiten

Forni di Sopra ist ein Dorf in Karnien und stellt der Eingangstor zum Naturpark der Friauler Dolomiten dar. Da kann man am besten Grasskifahren, in der Natur Wandern, Klettern und durch die Wälder spazieren. Dazu bietet das Städtchen das schöne Varmost Skicenter. Diese Umgebung ist auch für Kinder sehr geeignet.

Forni di Sopra ist sehr wichtig geworden, was Grasski betrifft: Nämlich ist er ein offizielles Grasskizentrum des Italienischen Sportverband FISI und jedes Jahr werden hier wichtige Events, wie der Grasski-Weltpokal veranstaltet.

Forni bietet aber auch viele Wanderwege in der Natur, in der Talsohle und bis zu den Gipfeln der Friauler Dolomiten: Truoi dal sclops, via delle malghe (Hüttenwanderweg), Truoi dal Von sind nur einige der Wanderwege, die Sie in der Umgebung entdecken können. Dazu Kletterwege und Kletterstege auf Felsen und Klettergärten.
Im Sommer wird auch das Sky race der Friauler Dolomiten organisiert: Ein Laufwettbewerb auf markierten Pfaden und Schotterstraßen.

Darüber hinaus stellt der Naturpark der Friauler Dolomiten ein wildes Gebiet mit einzigartiger Breite dar, mit seltenen Blumen und Wildpflanzen. Kein Wunder also, dass die Serenissima Republik Venedig hier die Kräuter sammelte, die zum Kochen und für die Medikamentenherstellung notwendig waren. Jedes Jahr wird die Wichtigkeit der einheimischen Pflanzenwelt mit dem Frühjahr-Kräuterfest gefeiert.
Wenn Sie gerne Rad fahren, werden Sie den 20-km Ring unter beeindruckenden Naturorten schätzen. Lieben Sie starke Emotionen? Probieren Sie die Downhill-Piste aus dem Varmost. Die Ortschaft kann mit der Sesselbahn bequem erreicht werden. Hier kann man auch Paragliding treiben, oder typische Molkereiprodukte verkosten.
Canyoning kann man auch treiben, und zwar in den Sturzbache Tolina und Rassie in Forni di Sotto. Es gibt zwei Abenteuerparke: Das Dolomiti Adventure Park und das Adventure Climb Varmost: Mit Seilen, Hängebrücken und Stegen.

In Winter gewährleistet das Varmost Skigebiet Pisten für alle Schwierigkeitsniveaus. Die Pisten liegen auf zwei Gebieten und bieten einen atemberaubenden Blick auf Drei Zinnen von Lavaredo, Antelao, Pelmo, Civetta und Friauler Dolomiten.

Dazu kann man Langlauf fahren (die Loipe ist teilweise beleuchtet), Eiskletter, Sleddog oder Skibergsteigen treiben oder schneeschuhwandern. Im Februar findet die wichtige Skibergsteigen-Veranstaltung Ski Krono Varmost statt.

Forni bietet auch ein Sportzentrum mit Sporthalle, Saunen, Kletterhalle und Schwimmbad.

Die Ferien in Forni di Sopra sind auch für Kinder ideal. Hier findet man nämlich viele kinderfreundliche Anlagen, wie das Fantasy Snow Park mit Spielen und Ausrüstungen, das im Sommer zum Fantasy Park wird, und viele Tätigkeiten durch das ganze Jahr.

Events: Forni di Sopra

Touren: Forni di Sopra

Artikel: Forni di Sopra

Der Naturpark der Friauler Dolomiten

Der Naturpark der Friauler Dolomiten ist der breiteste der zwei Parke von Friuli Venezia Giulia: mit seiner Fläche von 37.000 Hektaren ist er ein echtes Paradies für Wandersport und Naturtrekking; die beiden...

Pflanzen und Tiere der Friauler Dolomiten

Der Park ist von Gemsen, Rehen, Murmeltieren, Auerhähnen, Hirschen und einer großen Kolonie von Steinböcken bewohnt.
Die Anwesenheit des Goldadlers ist ein Zeichen der Gesundheit des Parks und seiner...