FIS Tour de Ski: Final Climb

Wo:

Val di Fiemme

Schon seit 2006 wird die letzte Etappe des Tour de Ski im Fleimstal ausgetragen, und zwar auf der anstrengenden Loipe am Alpe Cermis. Das Zwei-Tages-Sportevent, das am 9. und am 10. Januar im Programm steht, sieht einen Hochleistungswettkampf vor an welchen Männer und auch Frauen antreten, und am 10. Januar dürfen sich Fans und Wettkämpfer wieder kurz vor den Weltcup-Champs zur Probe stellen.

Das rennomierte und wichtigste Event, mit 20.000 Zuschauern, findet aber am Sonntag statt, dann gibt es nämlich den spektakulären Final Climb des Tour de Ski 2016. Startpunkt ist der Langlaufstadion in Lago. Nachdem die Athleten ein Teil der Loipen und die Marcialongastrecke zurückgelegt haben, sind sie nun bereit die letzten anstrengenden 3 Km der Olympia 3-Loipe am Alpe Cermis entgegenzutreten.