von 23.01.2013

Goran Bregovic firma la colonna sonora di Fiemme 2013

23 gennaio 2013 - È l'artista internazionale Goran Bregovic a firmare la colonna sonora ufficiale dei Campionati Mondiali di Sci Nordico Fiemme 2013 che si terranno dal 20 febbraio al 3 marzo nei due moderni stadi di Lago di Tesero e Predazzo. Il noto maestro della musica di Sarajevo che da sempre mescola alla perfezione note etniche, pop, folk e jazz, ha infatti registrato nei giorni scorsi l'inno per questo importante evento sportivo da lui stesso composto presso il Palafiemme di Cavalese, assieme ai cori Coronelle di Cavalese, Negritella di Predazzo e Città di Ala, nonché in compagnia della Banda rappresentativa della Federazione dei Corpi bandistici della Provincia di Trento. Un insieme di 55 validi musicisti coordinati da Sergio Franceschinelli, Presidente della Federazione Cori del Trentino.

Goran Bregovic, che come tutti noi attende con ansia il risultato finale, dice di aver voluto creare una canzone che facesse ballare e cantare la gente un po' ovunque: in discoteca, in montagna e anche sulla neve. È per questo che il testo è diventato un omaggio alle maestose Dolomiti, alla neve e allo sci.
L'artista ammette anche di non praticare lo sci nordico ma di voler cogliere l'occasione per muovere i primi passi sugli sci di fondo in questa splendida valle trentina.

I Mondiali di sci nordico, che includono le tre discipline di fondo, combinata nordica e salto, saranno ospitati per la 3° volta in Trentino e verranno inaugurati ufficialmente nell'incantevole Piazza Duomo di Trento mercoledì 20 febbraio, data in cui verrà eseguita in diretta la colonna sonora del maestro Bregovic.

Scopri i dettagli del programma dei Campionati Mondiali di Sci Nordico Fiemme 2013!

Sie können auch mögen:

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss