04.07.2017

Südtirol: 8 Seen mit hervorragender Wasserqualität

Die Wasserqualität von acht Seen in Südtirol wurde ausgezeichnet. Die betreffenden Seen sind: großer Montiggler See (Eppan an der Weinstraße, Bozen und Umgebung), kleiner Montiggler See (Eppan an der Weinstraße, Bozen und Umgebung), Kalterer See (Kaltern an der Weinstraße, Bozen und Umgebung), Völser Weiher (Völs am Schlern), Wolfsgrubner See (Ritten, Bozen und Umgebung), Felixer Weiher (Unsere Liebe Frau im Walde-St. Felix, Meran und Umgebung), Vahrner See (Vahrn, Eisacktal) und der Fennberger See (Margreid an der Weinstraße, Bozen und Umgebung).

Um diese wunderschönen Südtiroler Gewässer auszuzeichnen wurde eine monatliche Kontrolle von den Technikern des biologischen Labors der Landesagentur für Umwelt durchgeführt. Die Qualitätsmerkmale auf der Grundlage der vier vorangegangenen Badesaisons erlauben eine Einteilung in vier Qualitätsstufen, und alle Südtiroler Seen haben Spitzenwerte erreicht. Die Ergebnisse sind auch online verfügbar.

Dank eines speziellen nationalen Gesetzes von 2008 wurden die Wasserkontrollen mit monatlichen Auswertungen von April bis September obligatorisch. Dem Gesetz nach muss das Labor das Land benachrichtigen, wenn die Analysewerte negativ sind, weil dieses dann ein Badeverbot verhängen muss.

Hotel