Ra Corsa dei Sestiere

Wo:

Cortina d'Ampezzo

Am Sonntag, den 10. Februar, findet in Cortina, bzw. in der Ortschaft Fiames oder bei schlechtem Wetter am Tre Croci Pass, das winterliche Pferderennen der Sestieri d'Ampezzo statt, auch bekannt als die Ra Corsa dei Seshtiére: ein Langlaufrennen bei dem die sechs Stadtviertel von Cortina antreten, wessen Teilnehmer traditionelle historische Kostüme tragen. Außerdem gibt es Paraden, Umzüge mit folkloristischen Wagen, und Musikkapellen.

PROGRAMM

10.00 Uhr - Mini Pferderennen, danach Pferderennen der Frauen und der Männer
16.00 Uhr - Umzug der teilnehmenden Teams mit der Musikkapelle con Cortina und der folkloristichen Wagen. Start in Piazza Fratelli Pittori Ghedina und Ankunft in Piazza Angelo Dibona
16.30 Uhr - Siegerehrung in Piazza Venezia
17 Uhr - Entlang Corso Italia: Smatisón mit den folkloristischen Wagen der Seshtieri di Cortina