von 10.07.2014

Identità Golose: a Cortina due appuntamenti gastronomici da non perdere

10 luglio 2014 - Alta cucina ad alta quota. Ormai manca poco. Sabato 12 e domenica 13 debutta l'evento culinario estivo della conca ampezzana: Identità Golose Cortina, che per due giorni vedrà protagonisti chef locali e nazionali pronti a collaborare per realizzare piatti gourmet da leccarsi i baffi.

Identità Golose Cortina promosso dall'agriturismo El Brite di Larieto si compone di due fondamentali momenti. Sabato 12 sono previste due cene, una all'agriturismo El brite de Larieto di Cortina con piatti realizzati da chef Riccardo Gaspari e chef Massimo Bottura (Osteria Francescana di Modena), l'altra al ristorante Da Aurelio a Colle Santa Lucia, dove ci saranno invece lo chef-titolare Luigi Dariz e Mauro Uliassi del ristorante Uliassi di Senigallia.

Per la cena al ristorante Da Aurelio ci sono già alcune golose anticipazioni: royale di germano reale e lamponi; pernice rossa caramellata all'aceto di frutti di bosco con verza e polenta; cappelletti di zia Elena...

Domenica 13 luglio invece altro imperdibile appuntamento, questa volta sugli alpeggi attorno all'agriturismo El brite: è di scena infatti Un picnic d'autore con piatti preparati oltre che dagli chef scesi in campo sabato 12, anche da altri chef, come Alessandro Gilmozzi del ristorante El Molin di Cavalese, i macellai Bruno Rebuffi e Mauro Brun della Macelleria L'Annunciata e Pregiate carni Piemontesi di Milano, il pasticcere Massimo Alverà della Pasticceria omonima, Alfio Ghezzi della Locanda Margon di Trento e Alessandro Favrin del ristorante La Corte del Lampone del Rosapetra Spa Resort di Cortina.

Per le cene del sabato 12 è obbligatoria la prenotazione (€ 80 bevande incluse), per il picnic di domenica non serve prenotare, ma è possibile scegliere tra un cestino gourmand già pronto (€ 25), oppure degustare i piatti proposti dagli chef (€ 5 a piatto).

Sie können auch mögen:

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet