Cortina 2021: Italiens Teammitglieder

07 February 2021

Die vorgeladenen Spieler der italienischen Nationalmannschaft

Männer
Die aufgerufenen Sportler sind: Emanuele Buzzi, Mattia Casse, Giovanni Borsotti, Stefano Gross, Matteo Marsaglia, Manfred Moelgg, Dominik Paris, Giuliano Razzoli, Florian Schieder, Riccardo Tonetti, Alex Vinatzer, Luca De Aliprandini und Filippo Della Vite.

Frauen
Neun Frauen wurden für Italien einberufen: Federica Brignone, Marta Bassino, Elena Curtoni, Irene Curtoni, Francesca Marsaglia, Lara Della Mea, Nadia Delago, Martina Peterlini und Laura Pirovano.

Italiener rennen um die Wette

Die Italiener im Rennen: fett die, die sicher sind, bei den anderen entscheiden die Techniker nachher. Mit Ausnahme des Super G, wo Paris der amtierende Meister ist, hat Italien in den anderen Disziplinen vier Plätze zur Verfügung (sollte es sich entscheiden, alle zu nutzen).

Montag, 8. Februar - Rennen wegen zu viel Schnee verschoben
Alpine Kombination der Damen (Slalom, Super G)
F. Brignone, M. Bassino, F. Marsaglia, E. Curtoni.

Dienstag, 9. Februar
Superg Frauen um 10.30 Uhr
E. Curtoni, F. Brignone, M. Bassino, F. Marsaglia

Superg Männer um 13.00 Uhr
Paris, Innerhofer, Marsaglia, Buzzi, Casse, Tonetti, Schieder

Mittwoch, 10. Februar
Alpin-Kombination der Herren (10.00 Uhr Super G, 13.30 Uhr Slalom)
R. Tonetti, Paris, Innerhofer, Della Vite.

Samstag, 13. Februar
Abstieg Frauen 11.00 Uhr 
E.Curtoni, F. Marsaglia, N.Delago, L. Pirovano

Sonntag, 14. Februar
Abfahrt der Herren um 11.00 Uhr
Paris, Innerhofer, Casse, Marsaglia, Buzzi, Schieder

Dienstag, 16. Februar
Parallel Einzelne Männer und Frauen 14.00 Uhr
Bassino, Brignone

Mittwoch, 17. Februar
Team parallel um 12.15 Uhr
Franzoni

Donnerstag, 18. Februar
Riesenslalom Frauen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr
Brignone, Bassino, E. Curtoni, Pirovano

Freitag, 19. Februar
Riesenslalom der Herren 10.00 Uhr und 13.30 Uhr
De Aliprandini, Borsotti, Tonetti, Moelgg, Della Vite, Franzoni

Samstag, 20. Februar
Slalom Frauen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr
I. Curtoni, M. Peterlini, L. Della Mea

Sonntag, 21. Februar
Slalom Männer 10.00 Uhr und 13.30 Uhr
Mölgg, Razzoli, Gross, Vinatzer

Hotel Cortina d'Ampezzo und umgebung