Gold für Kriechmayr in der Abfahrt bei den Weltmeisterschaften in Cortina

Nach dem SuperG gewinnt der Österreicher Vincent Kriechmayr die Goldmedaille in der Abfahrt in Cortina. Auf dem Podium auch der Deutsche Sander, Zweiter, und der Schweizer Feuz, Dritter. Nur Vierter Paris durch einen einzigen Fehler, nach einem fast perfekten Rennen. Sechster Platz für Innerhofer. Matteo Marsaglia ist weiter hinten, während Florian Schieder gestürzt ist und befürchtet wird, Knieprobleme zu haben.

Hotel Cortina d'Ampezzo und umgebung