Civezzano

Nur 7 km von der Stadt Trient entfernt, liegt das Dorf Civezzano, in einer Hügellandschaft am Fuße des Monte Calisio, im Cembratal, zwischen der Hochebene von Pinè und dem Valsugana Tal.

Eine Ortschaft im Trentino gab es bereits zur Römerzeit, als die Via Claudia Augusta Altinate durch das Tal führte, die als Verbindungsweg zwischen der Region Veneto und Südtirol sowie dem restlichen Europa diente. In dieser Zeit erlebte Civezzano seine wirtschaftliche Blüte. Viele der Bauten im Ort weisen auf die Zeit zurück, in der Civezzano dem Fürstentum Trient angegliedert wurde. Aus dem Mittelalter stammen viele Burgen und Schlösser, wie Castel Telvana in einer Panoramalage oberhalb von Civezzano, das erst kürzlich restauriert wurde und nun Sitz der Gemeinde ist. Im Schlossinneren kann man eine Sonnenuhr aus dem Jahre 1720 und groteske Figuren bewundern.

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt ist einen Besuch wert: Sie wird von einer bunten Rosette auf der Fassade, von Werken des Bassano und von Silbergegenstände geschmückt.

In Richtung Trient trifft man auch auf eine österreichisch-ungarische Festung, die heute zur Vinothek umfunktioniert wurde.

In der Umgebung gibt es einige Schätze der Natur, darunter zwei Biotope und der See Santa Colomba, der früher auch "Lago Santo" (Heiliger See) genannt wurde.

Jahrelang trug das Silbervorkommen in der Gegend zur Bereicherung der Ortschaft bei. Ein 3 km langer Rundweg, der "Sentiero delle canope", führt nicht nur am See, sondern auch an verschiedenen Ausgrabungen der Bergarbeiter vorbei. Das gewonnen Silber wurde bis 1170 von der Münzprägestelle in Trient verwendet. Der Turm aus dem 16. Jahrhundert im Ortskern wurde errichtet, damit die Knappen überwacht werden konnte.

Events: Civezzano

Touren: Civezzano

Artikel: Civezzano

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Die trentiner Küche

Die Trentiner teilen einen großen Teil ihrer Geschichte mit den Südtirolern, sind aber gleichzeitig ein eigenständiges Land geblieben. Dieses Durchzugsland beherbergt eine reichhaltige Kultur und kulinarische Genüssen...