von 03.12.2010

Il Cadore inserito nella candidatura del Nordest a Capitale Europea

Il Cadore è stato inserito tra le aree incluse della candidatura a capitale europea del Triveneto. Qualche giorno fa il Corriere della Sera ha dedicato un articolo alla candidatura del Triveneto (Friuli Venezia Giulia - Veneto - Friuli Venezia Giulia) a capitale europea della cultura nel 2019. Sul quotidiano è stta riportata una "mappa della cultura" costituita da 14 linee che attraversano le tre Regioni e includono ad esempio, Musica, Letteratura, Arti Visive, Teatro e Danza, Natura e Montagna, Memoria...

All'interno della cosiddetta linea verde "Natura e Montagna", che parte dal Carso e arriva allo Stelvio, è stato incluso anche il Cadore.

Un ambizioso progetto quello istituito dall'UE nel 1985, che vuole creare maggior consapevolezza e attenzione per il futuro sviluppo del territorio di regioni o stati europei, che abbia le sue fondamente nella cultura, nell'ambiente, nel turismo, nello sviluppo sostenibile e nella qualità della vita.

Con il 1 dicembre inizieranno i lavori per preparare il dossier da presentare all'Unione Europea nella primavera del 2012. Punto di ritrovo per assessori di Comuni, Province e Regioni sarà Venezia.

Sie können auch mögen:

Natur

Die Landschaft und Natur der Dolomiten sind einzigartig auf der Welt, so dass die UNESCO sie 2009 zum Weltnaturerbe ernannt hat. Das Gebiet ist durch atemberaubende Panoramen der dolomiter Gebirgspässe, Flüsse, Seen, Wasserfälle, Naturparks und Naturschutzgebiete charakterisiert. Während den verschiedenen Tageszeiten färben sich aufgrund des sog. Phänomens „Enrosadira“ die Felsen in verschiedenen Farbnuancen von orange bis rot und von gelb bis rosa. Die Flora kennzeichnet eine Vielfalt an Pflanzenarten, von denen einige völlig einzigartig sind. Die Fauna hat aufgrund der unterschiedlichen Lebensräume die Ansiedlung einer großen Anzahl an Tierarten ermöglicht, darunter Rotwild, Eulen, Wölfe, Bären, Füchse und viele andere Tieren

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss