Carisolo

Carisolo liegt im Naturpark Adamello Brenta, am Eingang des Val di Genova Tals und des Val Campiglio Tals im Trentino. Die klimatischen Bedingungen, seine äußerst sonnige Lage und die atemberaubende Landschaft machen Carisolo zum idealen Ferienort für einen entspannenden, aktiven und kulturellen Urlaub.

Carisolo ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark Adamello-Brenta, in den Brenta-Dolomiten, oder ins wunderschöne Val di Genova Tal zu den Nardis Wasserfällen. Wer lieber anders aktiv ist, dem werden zahlreiche Sportmöglichkeiten angeboten, von Tennis, Fußball und Fliegenfischen bis hin zu Mountainbiken oder Genussradtouren entlang des Radweges.

Im Winter kann man auf der beleuchteten Loipe langlaufen oder im benachbarten Skigebiet von Madonna di Campiglio Skifahren.

Auch kulturell hat Carisolo einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten: die Kirche Santo Stefano und die Pfarrkirche San Nicola, oder die Glashütte auf dem Fluss Sarca, eine alte Kristallfabrik, die zum Museum umfunktioniert wurde und wo heute Kurse zum Erlernen der Glasbläserei abgehalten werden. Auf einigen Häuserfassaden im Ortskern kann man bemerkenswerte Heiligendarstellungen bewundern.

Im Reich des Wassers und der Wasserfälle entspringt auch das Trentiner Mineralwasser Surgiva.

Events: Carisolo

Artikel: Carisolo

Parchi naturali nella Provincia di Trento

Le aree protette in Trentino occupano circa un terzo di tutto il territorio. All'interno dei grandi Parchi, nei siti delle Dolomiti patrimonio dell'UNESCO e in altre piccole zone protette si trovano quasi 4.000 specie...

placeholder

Campiglio, Pinzolo und Val Rendena Tal

Das Val Rendena Tal im Trentino erstreckt sich vom Gebirgspass Campo Carlo Magno bis nach Tione und wird von den bekannten Gebirgsketten der...

placeholder

Carisolo

Carisolo liegt im Naturpark Adamello Brenta, am Eingang des Val di Genova Tals und des Val Campiglio Tals im Trentino. Die...