Carisolo

Carisolo liegt im Naturpark Adamello Brenta, am Eingang des Val di Genova Tals und des Val Campiglio Tals im Trentino. Die klimatischen Bedingungen, seine äußerst sonnige Lage und die atemberaubende Landschaft machen Carisolo zum idealen Ferienort für einen entspannenden, aktiven und kulturellen Urlaub.

Carisolo ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark Adamello-Brenta, in den Brenta-Dolomiten, oder ins wunderschöne Val di Genova Tal zu den Nardis Wasserfällen. Wer lieber anders aktiv ist, dem werden zahlreiche Sportmöglichkeiten angeboten, von Tennis, Fußball und Fliegenfischen bis hin zu Mountainbiken oder Genussradtouren entlang des Radweges.

Im Winter kann man auf der beleuchteten Loipe langlaufen oder im benachbarten Skigebiet von Madonna di Campiglio Skifahren.

Auch kulturell hat Carisolo einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten: die Kirche Santo Stefano und die Pfarrkirche San Nicola, oder die Glashütte auf dem Fluss Sarca, eine alte Kristallfabrik, die zum Museum umfunktioniert wurde und wo heute Kurse zum Erlernen der Glasbläserei abgehalten werden. Auf einigen Häuserfassaden im Ortskern kann man bemerkenswerte Heiligendarstellungen bewundern.

Im Reich des Wassers und der Wasserfälle entspringt auch das Trentiner Mineralwasser Surgiva.

Events: Carisolo

Touren: Carisolo

Artikel: Carisolo

Snowbike

Es ist unglaublich, aber das Radfahren auf dem Eis ist zu einem Sport geworden, dem Snowbike. Es besteht darin, sich auf verschneite, gut gespurte Wege im Sattel eines Fahrrads mit Sonderreifen zu...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...