Brentonico - Polsa

Die Hochebene von Bretonico erstreckt sich entlang der Nordflanken des Monte Baldo, zwischen dem Gardasee und dem Vallagarina Tal im Süden des Trentino.

Die Hauptortschaften von Brentonico, das nur 16 km von Rovereto entfernt liegt, sind San Valentino, Polsa und San Giacomo. Vom Hochplateau von Brentonico hat man einen weiten Rundblick über den Gardasee, die nahe Poebene und die Piccole Dolomiti, die kleinen Schwestern der Dolomiten.

Brentonico war bereits im 16. Jahrhundert als "Hortus Italiae" aufgrund der vielen voreiszeitlichen Pflanzen, die hier gedeihen, bekannt. Noch heute werden die vielen geschützten Pflanzenarten von Wissenschaftlern untersucht: Bewundern kann man sie in den Naturschutzgebieten von Bés - Corna del Parco dei Fiori am Monte Baldo und im botanischen Garten von Palazzo Baisi.

Von kulturhistorischem Interesse sind viele verschiedene Kirchen, das Fossilienmuseum und die Mühle von Zeni.

Die Hochebene von Monte Baldo ist das ideale Feriengebiet für Ruhe- und Erholungssuchende, die hier zahlreiche Ausflüge inmitten der ursprünglichen Natur unternehmen können. Auf den bewirtschafteten Almen können Sie die typischen Produkte der Gegend kosten. Zu den schönsten Wanderungen gehört der Friedensweg, der von Stilfs bis zur Marmolata an den Frontlinien des Ersten Weltkrieges entlang verläuft. Kletterfreunde können sich im Klettergarten Family Adventure Park in Polsa austoben.

Das Skigebiet Brentonicoski, das die beiden Gebiete von Polsa und San Valentino zusammenfasst, bietet perfekt präparierte Pisten, die vor allem für Anfänger geeignet sind, aber auch fortgeschrittene Skifahrer finden ein ruhiges Skigebiet ohne Menschenansammlungen vor. Rodelbahnen, Schneeschuhwanderungen, Skitouren, Langlaufloipen und Snowparks für Snowboarder runden das Winterangebot ab.

Hotel: Brentonico

Angebote hotel: Brentonico

Artikel: Brentonico

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Marzemino gentile

Der Marzemino wird bereits im Don Giovanni von Mozart als "vorzüglicher Wein" besungen. Erfreute sich zur Entstehungszeit der Oper einer großen

Beliebtheit am Wiener Hof. Die Rebe stammt...

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die Schneebedingungen sind dafür...