VBB: Im Treibsand

Aktivitäten

Wo:

Bozen

Koproduktion: ASAA Verein Alzheimer Südtirol Alto Adige, Vereinigte Bühnen Bozen

 

Eine Mutter und eine Tochter. Zwei Menschen, die miteinander verbunden sind. Eine Beziehungsgeschichte. Nicht irgendeine Beziehungsgeschichte. Denn diese Beziehung ist von Liebe und Fürsorge getragen und löst sich dennoch bruchstückhaft und bedingungslos auf. Denn diese Tochter weiß: „Sie ist meine Mutter, aber sie weiß es nicht mehr.“ Denn Gedächtnis und Erinnerung entschwinden. Ein Mensch gerät in den Treibsand und geht darin verloren. Edith Moroder hat ihre an Alzheimer

erkrankte Mutter über Jahre gepflegt und diese ebenso unwiederbringlichen, humorvollen wie auch schmerzhaften Erfahrungen in einem Buch niedergeschrieben.

 

Das Stück entsteht zum 20. Jubiläum des ASAA Vereins Alzheimer Südtirol Alto Adige und betrachtet achtsam eine

Krankheit, die zu den meist verbreitetsten gehört.

 

Kartenvorverkauf

- Theaterkasse am Verdi Platz

- Online www.ticket.bz.it

- Unter die Telefonnummer +39 0471 053800

- Verkehrsamt Bozen

die Position

Stadttheater Verdi, Probebühne 7. Stock

Zeitplan

17/11/2019

 

18:00 - 00:00

Organisator

Vereinigte Bühnen Bozen, Verdiplatz 40, Bozen

Kontakte

+39 0471/327930
reservierung@theater-bozen.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel