Tanz Bozen - Winterreise - Stadttheater

Aktivitäten

Wo:

Bozen

Choreografie: Angelin Preljocaj

 

Zu Franz Schuberts Winterreise, einem der bekanntesten Liederzyklen der Romantik, hat Angelin Preljocaj eine Choreografie für 12 Tänzerinnen und Tänzer entwickelt. Die 24 Lieder für Bariton und Klavier komponierte Schubert im Herbst 1827, nach Texten von Wilhelm Müller: Erzählt wird das Schicksal eines Mannes, der aus enttäuschter Liebe zu einer Wanderung in die Winternacht aufbricht. Seine Reise, die zunehmend von Einsamkeit und Verzweiflung überschattet ist, wird auch zu einer Reise ins Innere des Menschen. Ausgehend von Müllers Texten entwickelt Preljocaj seine Choreografie nicht narrativ, sondern vollgeladen mit Stimmungen und Symbolen. Das reiche Spektrum menschlicher Gefühle, die sich wie ein facettenreicher Diamant entfalten, wird sichtbar gemacht. Es musizieren Thomas Tatzl (Bassbariton) und James Vaughan (Klavier).

 

Kartenvorverkauf

- Theaterkasse am Verdi Platz

- Online www.ticket.bz.it

- Unter die Telefonnummer +39 0471 053800

- Verkehrsamt Bozen

die Position

Stadttheater

Zeitplan

12/07/2019

 

21:00 - 00:00

Organisator

Stiftung Haydn Orchester von Bozen und Trient, Gilmstraße 1/A, Bozen

Kontakte

+39 0471 975031
info@haydn.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel