Tanz Bozen - Beach Birds, BIPED - Stadttheather

Aktivitäten

Wo:

Bozen

Centre National de Danse Contemporaine - Angers

Hommage an Merce Cunningham

Choreografie: Merce Cunningham

 

Merce Cunningham (1919–2009) gilt als einer der führenden Köpfe des zeitgenössischen Tanzes im 20. Jahrhundert. Unter der Leitung von Robert Swinston, der selbst mit Cunningham gearbeitet hat, würdigt das CNDC Angers den Meister mit zwei bedeutenden Arbeiten: Beach Birds und BIPED.

Beach Birds schuf Cunningham 1991 zur Musik des Komponisten John Cage (1912–1992), der nicht nur ein wichtiger Mitarbeiter, sondern auch Lebenspartner von Cunningham war. Die texanische Malerin Marsha Skinner (*1944) lieferte die Kostüme und das Bühnenbild. Der Titel Beach Birds, also „Vögel am Strand“ ist dabei nicht wörtlich zu verstehen, auch wenn Cunningham sich für seine Choreografien Inspiration aus der Natur holte.

 

In BIPED (1999) experimentierte Merce Cunningham mit Motion Capture, einer Technologie, die menschliche Bewegungen über Sensoren erfasst und als digitalisierte Daten in ein 3D-Format überträgt.

 

Kartenvorverkauf

- Theaterkasse am Verdi Platz

- Online www.ticket.bz.it

- Unter die Telefonnummer +39 0471 053800

- Verkehrsamt Bozen

die Position

Stadttheater

Zeitplan

26/07/2019

 

21:00 - 23:00

Organisator

Stiftung Haydn Orchester von Bozen und Trient, Gilmstraße 1/A, Bozen

Kontakte

+39 0471 975031
info@haydn.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel