Geführte naturkundliche Wanderung: „Das Frühlingstal“

Aktivitäten

Wo:

Bozen

Die Explosionsartige Blüte der Frühlingsknotenblume (Leucojum vernum) und Bäume und Sträucher an ihren Knospen und Rinden erkennen und mögliche Heilwirkungen erfahren (Gemmotherapie). Wir besuchen auch Überreste eines megalithischen Kult- Sonnen- und Gestirnbeobachtungsplatzes aus der späten Bronzezeit.

Pflanzen ohne Blätter zu erkennen, ist nicht einfach. Neben den wichtigsten Erkennungsmerkmalen gibt der Wanderführer auch Auskunft über deren Heilwirkung mit besonderem Augenmerk auf die Knospen. Auch erfahren wir Interessantes über das keltische Baumhoroskop.

Wanderführer: Alberto Fostini

die Position

Tourist Info

Zeitplan

03/03/2019

 

10:00 - 16:00

Organisator

Verkehrsamt der Stadt Bozen, Südtiroler Str. 60, 39100 Bozen

Kontakte

+39 0471 307000
info@bolzano-bozen.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. Dolomiti.it s.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel