Emigration aus den Dolomiten im 20. Jahrhundert

Kunst und Kultur

Wo:

Bozen

Die Ausstellung beleuchtet einige Aspekte der Auswanderung aus Buchenstein (Fodum, Col) und Rocca Pietore im 20. Jh. Während die Migration nach Übersee und Australien weitgehend permanenter Natur war, hielt man sich im europäischen Ausland meist nur saisonal auf. Fotos und Schriftquellen zeichnen das Bild eines mühevollen Lebens, das, mit Blick auf eine bessere Zukunft, vielfach von harter Arbeit und Entbehrungen geprägt war.

 

Öffnungszeiten:

Mo: 14:30 Uhr - 20:00 Uhr

Di-Fr: 10:00 Uhr - 12:30 Uhr und 14:30 Uhr - 20:00 Uhr

die Position

Kulturzentrum Trevi

Zeitplan

16/03/2020

 

14:30 - 20:00

17/03/2020

 

10:00 - 20:00

18/03/2020

 

10:00 - 20:00

19/03/2020

 

10:00 - 20:00

20/03/2020

 

10:00 - 20:00

Organisator

Kulturzentrum Trevi, Kapuzinergasse 28, Bozen

Kontakte

+39 0471/300980
centrotrevi@provincia.bz.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel