Ausstellung - Im Licht: Dialoge

Kunst und Kultur

Wo:

Bozen

Die Kunst als Feld des Sichtbaren ist seit jeher an die gesamte Bandbreite des Lichts gebunden. Die diesjährige Weihnachtsausstellung der Sparkasse Bozen stellt Werke des 18. und 19. Jahrhunderts sowie solche der Moderne mit Arbeiten zeitgenössischer Künstler_innen in einen Dialog, deren Werke auf verschiedenste Weise „lichtdurchflutet“ sind. Der symbolische und sinnträchtige Wert des Lichtes der Weihnachtszeit wird zum ästhetischen Vorwand einer fruchtbaren Gegenüberstellung zwischen „Alt und Neu“.

 

Künstlerinnen und Künstler in der Ausstellung: Carlo Belloli, Julia Bornefeld, Robert Bosisio, Stefano Cagol, Beppe Ciardi, Piero Fogliati, Elisa Grezzani, Elisabeth Hölzl, Antonio Longo, Michel Majerus, Sissa Micheli, Johann Baptist Oberkofler, Robert Pan, Giovanni Battista Pittoni, Josef Renzler, Albert Stolz, Piotr Uklański, Hannes Vonmetz Schiano Antonella Zazzera und einige unbekannte Autoren.

 

Dauer der Ausstellung 30/11/2019 – 03/01/2020

Südtiroler Sparkasse, Waltherplatz Bozen

 

Öffnungszeiten:

 

Mo–Fr: 08:05 – 12:55h & 14:45 – 16:30 Uhr

Sa 30/11, 07/12, 14/12, 21/12, 28/12/2019: 11:00 – 16:00 Uhr

So 22/12/2019: 11:00 – 16:00 Uhr

die Position

Sparkasse (Waltherplatz)

Zeitplan

22/12/2019

 

11:00 - 16:00

23/12/2019

 

08:05 - 16:30

27/12/2019

 

08:05 - 16:30

28/12/2019

 

11:00 - 16:00

30/12/2019

 

08:05 - 16:30

02/01/2020

 

08:05 - 16:30

03/01/2020

 

08:05 - 16:30

Organisator

Museion, Sernesistraße 1, Bozen

Kontakte

+39 0471 977116
info@museion.it

Der Veranstalter ist verantwortlich für den Inhalt dieser Seite. Wenden SIe sich deshalb bei Nachfragen bitte direkt an ihn. DESTINATION S.r.l. übernimmt keinerlei Verantwortung für dargestellte und tatsächliche Gegebenheiten.

Hotel