Sustainability Web Festival

29 April 2021

Das Sustainability web Festival ist die zweite digitale Ausgabe des Sustainability Festivals, einem Event, das jedes Jahr vom Kulturverein K!kero der Freien Universität Bozen gemeinsam mit einem Team an Freiwilligen organisiert wird.

Seit dem Jahr 2016 zählt die Veranstaltung zu den beliebtesten Events der unibz-Studierenden. Das Sustainability Festival greift mit seinem Fokus auf Nachhaltigkeit eines der wichtigsten Themen unserer heutigen Zeit auf und befasst sich jedes Jahr mit neuen Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit. Mittels Workshops, Konferenzen, Diskussionen, Konzerten und vielem mehr bietet das Festival nicht nur den Studierenden sondern der gesamten Bevölkerung einen innovativen und aktuellen Zugang zum Thema.

Auch in diesem Jahr wird aufgrund des Covid-19 Notstandes die sechste Ausgabe des Festivals vom 10. bis 22. Mai zum zweiten Mal im digitalen Format abgehalten.

Die Themen und Beiträge werden auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht: YouTube, Facebook und Instagram (@sustainabilityfestival_unibz) und vor allem auf der offiziellen Website www.sustfest.bz. Die zwei Festivalwochen gehen in vier verschiedenen Formaten online, neue Inhalte kommen jeden Tag hinzu.  

Die Formate sind Talks, also kurze Experten-Videos zu bestimmten Nachhaltigkeitsthemen, Conferences, also Treffen auf Zoom und Chats, Livesprache auf Instagram mit Menschen, die in diesem Bereich aktiv sind. Des weiteren werden die Local enterprises und deren nachhaltige Unternehmensphilosophien vorgestellt. Samstags bietet das Festival einen musikalischen Wochenausklang in Form von Live-Konzerten und -Auftritten von Solisten und Bands. Es finden auch virtuelle Workshops und Challenges statt, sodass ein*e jede*r direkt ausgehend von den Social-Media-Kanälen interaktiv teilnehmen kann.  

Die Inhalte werden im Sinne des Mehrsprachigkeitsprinzips der unibz in allen drei Universitätssprachen (Italienisch, Deutsch und Englisch) zur Verfügung gestellt.

Hotel Bozen und umgebung