Roter Hahn - Bauernhof in Südtirol

K.-M.-Gamper-Str. 5 - 39100 Bozen ( BZ ) > Website anzeigen

Der Südtiroler Bauernbund „Roter Hahn“ hat mehr als 1600 Bauernhöfe in Südtirol im Angebot, die zu jeder Jahreszeit Übernachtungen anbieten. Sein Ziel ist es, den Menschen die bäuerliche Südtiroler Lebensart näherzubringen, indem er die Themen „Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol“, „bäuerliche Landgaststätten“, „qualitativ hochwertige Produkte der Bauernhöfe“ und „bäuerliches Handwerk“ vereint. Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis in einer der schönsten Regionen Europas: von den majestätischen Gipfeln der Dolomiten bis zum sonnigen Vinschgau, vom malerischen Eisacktal bis zur reizvollen Landschaft im Süden Südtirols. Die Marke „Roter Hahn“ garantiert die Qualität des Produkts und der Dienstleistungen auf Grund strenger Vorschriften, von denen eine ist, dass es pro Bauernhof nur maximal fünf Appartements oder acht Doppelzimmer geben darf. Die Anzahl der Blumen von eins bis fünf zeigt die Bewertung der Qualität, der Leistungen und der Erfahrungen an.

In einer dieser Unterkünfte zu übernachten bedeutet deshalb, im direkten Kontakt zur Natur zu stehen und die Bräuche und Traditionen der bäuerlichen Kultur wiederzuentdecken. Das Hervorstechendste ist die echte Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Südtiroler Bauern, die man in dieser intimen aber gleichzeitig authentischen Atmosphäre erlebt. Es gibt mehr als 13 verschiedene Arten von Bauernhöfen, die für alle Ansprüche und Bedürfnisse maßgeschneidert wurden, sei es für diejenigen, die Aktivurlaube, Wellnessurlaube oder kulinarische Urlaube verbringen möchten, oder einfach nur absolute Entspannung weit entfernt vom städtischen Chaos suchen.

Es ist eine Reise, bei der man 100% in die bäuerliche Kultur eintaucht und die dank ihrer unzähligen Aktivitäten zu jeder Jahreszeit auch für Familien und Kinder hervorragend geeignet ist. Ein Aufenthalt im Frühling bedeutet, zusammen mit der Natur zwischen den großflächigen Wiesen auf einem Bauernhof aufzuwachen, der sich mit neuem Leben füllt. Im Sommer reifen in den Gärten köstliche Früchte, die die Bauern ernten, um sie den Gästen zu servieren. Wer sich für einen Aufenthalt im Herbst entscheidet, hat die einzigartige Gelegenheit, die Apfelernte, Kastanienernte, Weinlese und Weinherstellung in den Kellereien zu erleben. Und wer sich im Winter mitten im Schnee und abseits der Hektik erholen möchte, wird alles, was er sucht, in den Bauernhöfen des „Roten Hahns“ für Kinder finden.

Für weitere Informationen:
Roter Hahn - Bauernhof in Südtirol
Tel +39 0471 999 325
Fax +39 0471 999 492
info@roterhahn.it

Anfrage Informationen

Kontaktieren Sie direkt Roter Hahn - Bauernhof in Südtirol und fordern Sie weitere Infos an

Die bäuerliche Welt Die bäuerliche Welt

Entdecken Sie das Landleben Entdecken Sie das Landleben
Entdecken Sie das Landleben

Die Bauernhöfe des Südtiroler Bauernbundes Roter Hahn bieten eine authentische bäuerliche Südtiroler Lebensart voller Traditionen und wahrer Gastfreundschaft. Am Morgen zu erwachen, das Fenster zu öffnen und das Erwachen der Natur zu bewundern, frische Luft zu atmen und ein typisch reichhaltiges Frühstück mit authentischen und qualitativ hochwertigen Produkten aus der Gegend zu genießen sind einzigartige Erlebnisse, die man auf einem der Bauernhöfe in Südtirol haben kann, genauso wie ein Buch in der bäuerlichen „Stube“ zu lesen oder ein entspannendes Bad zu nehmen, während man den Schneeflocken draußen beim Fallen zuzusehen.

Die Aromen und Farben der vier Jahreszeiten Die Aromen und Farben der vier Jahreszeiten
Die Aromen und Farben der vier Jahreszeiten

Ein Urlaub auf einem der Bauernhöfe von Roter Hahn bedeutet, magische Momente abseits von Verkehr, Smog und dem Lärm des täglichen Lebens zu verbringen. Ein Aufenthalt voller...

Ein Urlaub auf einem der Bauernhöfe von Roter Hahn bedeutet, magische Momente abseits von Verkehr, Smog und dem Lärm des täglichen Lebens zu verbringen. Ein Aufenthalt voller Stille, Privatsphäre und Ruhe in kleinen Gebäuden – nie mehr als 5 Appartements –, bei dem man sich völlig entspannen kann. Zu jeder Jahreszeit können die Gäste ein einzigartiges Erlebnis inmitten der Stille der Natur genießen. Im Frühling erwärmt die warme Luft die Haut, die Bäume blühen und die großen Grünflächen verwandeln sich in riesige weiße und rosafarbene Teppiche.

Mitten in diesem Ozean aus Düften und Farbnuancen liegen die 400 Bauernhöfe, die sich dem Apfelanbau widmen und die Möglichkeit bieten, mit eigenen Augen die Arbeit in den Obstgärten zu beobachten. Die reine und frische Luft, die sonnigen Tage, die warmen Temperaturen, die Lust, draußen zu sein und sich um das eigene Wohlbefinden zu kümmern: das ist der Sommeranfang. Spaziergänge, Mountainbike Touren, Nordic Walking und Ausritte sind die perfekten Zutaten für einen unvergesslichen Aufenthalt auf einem der Bauernhöfe, von denen 800 auf über 1000 m über dem Meeresspiegel liegen und einen spektakulären Blick auf die Berge bieten. Es ist auch die Zeit der Heuernte, der Picknicks im Freien und der bezaubernden Abende unter dem Sternenhimmel. Außerdem können die Kinder den Bauern bei der täglichen Arbeit auf dem Bauernhof helfen. Der Herbst bringt feurige Sonnenuntergänge, die die ersten gelben Blätter rot leuchten lassen. Es ist die Jahreszeit des Weins, der Äpfel und der Kastanien, voller traditioneller Feste, auf denen die Gäste die Schönheit des Lebens auf dem Bauernhof entdecken können, das sich durch Natur, Tradition und gutes Essen auszeichnet. Im Winter verwandelt sich die Gegend in eine Märchenlandschaft, wenn der Schnee die Wiesen, Häuser und Berge bedeckt und die Tiere Spuren hinterlassen, die sich in den Bergen verlieren.

Von den mehr als 1600 Bauernhöfen vom roten Hahn befinden sich mehr als 500 weniger als 5 km von den herrlichen Schneepisten entfernt, die von Dezember bis Ostern immer verschneit und offen sind. Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Stube, das mit Liebe von der Hausherrin mit frischen Produkten des Bauernhofs wie frischer Milch, Käse und anderen Milchprodukten, Speck, Marmeladen, Honig und Kuchen zubereitet wird, kann der Tag im Schnee auch gleich mit einem Schlitten oder auf Schneeschuhen auf den verschneiten Wiesen vor der Tür beginnen, die viel Spaß für Jung und Alt bieten.