Bozen und Umgebung: Urlaub zwischen Schlösser, Seen und Weinberge

Die Ferienregion Südtirols Süden umfasst die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen, die Südtiroler Weinstraße und das Überetsch, das Unterland mit den westlichen Ausläufern der Dolomiten und im Norden das traditionsreiche Sarntal, das Rittner Hochplateau und Jenesien am Tschöggelberg.

Bozen ist Landeshauptstadt und kulturelle Hauptstadt zugleich: sie ist das pulsierende Herz Südtirols und lockt das ganze Jahr über zahlreiche Gäste an, die die Gletschermumie Ötzi im Archäologiemuseum und die vielen anderen Museen entdecken, die die schmucken Läden unter den Lauben, Bozens Einkaufsmeile schlechthin, nach kleine Geschenken und Mitbringsel durchstöbern, in den vielen typischen Restaurants die herzhafte Mischung zwischen Südtiroler und italienischer Kochkunst genießen oder einfach nur durch die alten malerischen Gassen flanieren wollen.

Bozen ist nicht nur das Tor zu den Dolomiten, sondern auch zum traditionsreichen Sarntal, wo man so manchen alten Brauch hautnah miterleben, im Sommer über blühende Wiesen und Almweiden wandern und in der kalten Jahreszeit so fast jede Wintersportart im Skigebiet Reinswald und auch im Tale ausüben kann.

An Bozen vorbei führt auch die Südtiroler Weinstraße: beginnend in Nals verläuft sie Richtung Süden durch die grenzenlosen Weinberge der Überetschs, durch das Unterland bis nach Salurn und Branzoll. Das Überetsch gilt als burgenreichste Region Europas und ist vor allem im Sommer aufgrund der drei wärmsten Badeseen des Alpenraums - den Kalterer See und den beiden Montiggler Seen - ein beliebtes Urlaubsziel.

Wie die Hauptstadt selbst verfügen auch das Überetsch und das Unterland über ein gut ausgebautes Radwegenetz. Wenn auf den Dolomitengipfeln noch der Schnee in der Frühlingssonne schimmert, kann man hier zahlreiche Genusstouren durch blühende Obstgärten unternehmen.

Am südlichen Ende der Ferienregion rund um Bozen liegt in den Gemeinden Altrei, Truden, Montan, Neumarkt und Salurn der Naturpark Trudner Horn. In diesem Naturschutzgebiet kann man nicht nur unzählige Wanderwege entdecken, sondern auch die größte Artenvielfalt Europas. Ebenso besuchenswert: der nahegelegene Geoparc Bletterbach, Dolomiten UNESCO Welterbe.

Reiseziele: Bozen und Umgebung

Hotel: Bozen und Umgebung

Events: Bozen und Umgebung

Angebote hotel: Bozen und Umgebung

Touren: Bozen und Umgebung

Artikel: Bozen und Umgebung

Kunst und Kultur im Süden Südtirols: die Schlösser

Im Südtirols Süden befindet sich wohl das burgenreichste Gebiet Europas. Zwischen Alpen und Dolomiten gelegen direkt südlich des Brenners, verbindet Südtirol alpine und mediterrane Kultur. Es grenzt direkt an...

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche Früchte: Südtirol ist...

Das Törggelen, eine alte Tradition

Das Törggelen ist ein beliebter Südtiroler Brauch. Aus dem lateinischen "torculum" abgeleitet nennt man die Traubenpresse im Südtiroler Volksmund auch heute noch "Torkl" oder...