von 03.01.2011

Una nuova via per il turismo bellunese: la via dei Papi

E' stata finanziata la nuova "Via dei Papi" con i primi 750 mila euro. Tale progetto era stato pensato già 5 anni fa, ma solo con il 30 dicembre, la giunta regionale del Veneto ha approvato lo stanziamento di tale cifra. Il prossimo 15 giugno la Via dei Papi verrà presentata a Castel Gandolfo a Roma e a febbraio questo nuovo sentiero spirituale verrà inserito nei percorsi che hanno ottenuto finanziamenti da parte dell'Ue.

La Via dei Papi, è un progetto che sfrutterà in gran parte sentieri e ciclabili già esistenti, si tratterà solo di posizionare alcune tabelle descrittive e di mettere in sicurezza alcuni sentieri. Tale via toccherà molti comuni bellunesi. Il tracciato avrà come punti di partenza Canale d'Agordo e Lorenzago di Cadore. Le tappe principali saranno: Valle Imperina, Certosa di Vedana, Santa Giustina e Feltre. Un altro sentiero toccherà i comuni della sinistra Piave, da Feltre a Vittorio Veneto. Nella parte alta della provincia, il sentiero scenderà da Lorenzago a Pieve di Cadore, fino al Nevegal.

Un sentiero che intende attraversare le terre che hanno dato i natali ai due papi bellunesi, Giovanni Paolo I e Gregorio XVI, e i luoghi che tanto hanno affascinato Papa Giovanni Paolo II e Benedetto XVI.

Sie können auch mögen:

Wellness und Entspannung

Was gibt es besseres als in einer schönen Sauna zu entspannen oder in einem beheizten Whirlpool inmitten des Waldes? In den Dolomiten wird Wohlbefinden, Gesundheit und Erholung groß geschrieben. Die Vielzahl der verschiedenen Bademöglichkeiten, Massage- und Behandlungsangeboten, die man in den gepflegten Wellness & Spa-Einrichtungen genießen kann, ist schier unendlich. Man hat also die Qual der Wahl! Das Angebot umfasst Bäder mit ätherischen Ölen, Heubäder, Meersalzbäder, Hot Stone Massagen, Shiatsu Massagen, Lymphdrainagen und Tropenduschen, Ayurveda Massagen und Saunen verschiedener Wärmegrade

Genuss

Tauchen Sie in die Welt der Dolomiten ein und genießen Sie die traditionellen lokalen Spezialitäten, Gerichte und volkstümlichen Rezepte dieser alpinen Region. Probieren Sie typische Köstlichkeiten, wie einen Glühwein oder Apfelstrudel, und lassen Sie sich und Ihre Lieben einen Moment ins Staunen versetzen. Lassen Sie sich die Weinverkostungen auf den Bauernhöfen und Almhütten nicht entgehen. Das Geschmackserlebnis in den Dolomiten ist eine Erfahrung, die man einmal erlebt haben muss

Sports

Sport in den Dolomiten zu treiben bedeutet Adrenalin, Leidenschaft, Mut, Freiheit und Seelenfrieden. Sich sportlich in den Dolomiten zu betätigen kommt ganz natürlich und von alleine und knüpft an die Traditionen der Bergbewohner an. Man kann nahezu jede Sportart ausüben, ob in der Luft oder im Wasser. Zu den Wassersportarten gehören Kitesurfing, Rafting, Kajak, Kanu, Segeln und Windsurfen. Auf Land können Sportarten wie Marathon oder Halbmarathon, Skyrunning, Trail Running und Bergläufe oder aber auch das Klettern an einer der vielen Wände (sei es auf Eis, beim Bouldern oder an der Kletterwand), die nur wenige Minuten von den Unterkünften entfernt sind, ausgeübt werden. Zuletzt dürfen die Wintersportarten wie Snowboard, Hundeschlittenfahren, Motorschlittenfahren, Eislaufen, Schneeschuhwanderungen, Curling, Langlauf, Skitouren und Abfahrtsski nicht fehlen. Es steht einem ein Gebirge zur Verfügung, dass 360° Spaß bietet