Motorradurlaub am Reschenpass

Das Feriengebiet Reschenpass ist ein beliebtes Ziel für Motorradfahrer, die zahlreiche Straßen entlang des Passes und der Seitentäler genießen können. Österreich und die Schweiz sind auch vom Reschensee aus erreichbar.

Zu den beliebtesten Routen gehören die zur Silvretta-Gruppe, zur Samnauner Schlucht, zum Timmelsjoch und natürlich über die Stilfserjochstraße mit ihren 48 Kurven. Weitere tolle Touren sind die von Reschen nach Toblach, oder die eindrucksvolle ebenfalls von Reschen nach Meran. Die meisten dieser Motorradstrecken können an einem Tag zurückgelegt werden.

Motorradtouren in der Ferienregion Reschenpass:

  • Die Stilfserjochstraße: Sie ist der höchste Pass Italiens. Diese Straße ist 49 km lang und hat auf der Südtiroler Seite 48 Kurven. Sie gilt als die Königin der Alpenstraßen und ist wegen ihrer Eigenschaften bei Motorradfahrern und Radfahrern sehr beliebt;
  • Die kulturelle Motoalps-Tour über 918 km mit 15h und 30 Minuten Fahrtzeit, mittelschwer/schwierig: Sie können die Geschichte und Kultur Südtirols, Österreichs und der Schweiz kennenlernen. Eine Tour in drei Etappen, ausgehend vom Vinschgau nach Meran, Bozen, Sterzing, Innsbruck, Garmisch, Imst, Tiroler Oberland, Samnaun, Kanton Graubünden, Tarasp, Albulapass, Berninapass, Livigno, Bormio und Glurns;
  • Die Sechs Pässe Megatour, 419 km, 7 Std. Fahrzeit und hoher Schwierigkeitsgrad: Reschenpass, Gampenpass, Mendelpass, Penser Joch, Jaufenpass und Timmelsjoch;
  • Die 3-Länder-Tour, 175 km, 3 h Fahrzeit, durchschnittliche Schwierigkeit: von Österreich aus nach Pfunds, Weiterfahrt in Schweiz durch den Schweizerischen Nationalpark zum Ofenpass und Rückkehr nach Italien, zuerst nach Glurns, dann nach Schluderns, Mals, Reschenpass, Pfunds;
  • Schweizer Pässe und Traumkurven in Italien, 294 km, 5 Std. Fahrzeit, mittlerer/hoher Schwierigkeitsgrad: Nauders, Susch, Flüelapass, Davos, Schmitten, Albulapass, Pontresina, Berninapass, Livigno, Passo di Foscagno, Bormio, Stilfser Joch, Umbrailpass, Taufers im Münstertal, Glurns, Graun im Vinschgau, Reschenpass und zurück nach Nauders.