Neugier und Vertiefungen in den Dolomiten von Trentino, Südtirol, Bellunese und Friaul

Schloss Goldrain/Castel Coldrano

Unweit von Latsch findet man das Schloss Goldrain welches im 11. Jhd. erbaut wurde. Der Renaissanceteil stammt von den Grafen Hendl (17. Jahrhundert). Die Anlage ist reich an Marmorwerkstücken

Nationalpark Stilfser Joch

Die Unterschutzstellung dieser großartigen Bergwelt wurde am 24. April 1935 gesetzlich verankert. Der Park teilt sich zwischen den Provinzen Sondrio, Bozen, Brescia und Trient (Val di Peio und

Der Stilfserjoch

Der Stilfserjoch ist der höchste Gebirgspass in Italien und der zweithöchste Europas: Er verbindet Lombardei, Schweiz und Trentino Südtirol. Außerdem, trennt er den Westlichen Teil der

Genuss-Tour in Südtirol

Südtirol ist zweifellos ein Traum für jeden Feinschmecker. Dank der unberührten Natur, der sauberen Luft, des milden Klimas und der liebevollen Arbeit der Menschen bietet dieses Land köstliche

Schloss Kastelbell / Castelbello

Das Schloss Kastelbell liegt malerisch auf einem mächtigen Felsblock, der am linken Ufer der Etsch aufragt, wo diese aus der Schlucht der Latschander das weite Untervinschgau erreicht. 1238

Die St. Benedikt Kirche

Die St. Benedikt Kirche am Ortseingang von Mals, stellt eine historische, künstlerische Rarität dar. Seine Entstehung fällt in die vorrömischen Zeit und die Fresken stammen aus dem frühen IX

Spitalkirche in Latsch

Mit den Werken des schwäbischen Bildschnitzers Jörg Lederer kam der Ausdruck und die Lebendigkeit der späten Gotik in den Vinschgau. Der 1524 datierte Flügelaltar der Spitalkirche in Latsch

St. Johann Kirche in Taufers

Ein bedeutendes Zeugnis romanischer Kunst stellt die Kirche des Johanniterhospizes St. Johann in Taufers dar. Die ursprüngliche Kreuzform des Grundrisses ist einmalig in Südtirol und erinnert

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die

Skijöring

Das Skijöring ist eine Wintersportart in welcher ein Skifahrer samt Schlitten von einen oder mehreren Hunden, einen Pferd oder einen Fahrzeug abgeschleppt wird. Außer den Skiern hat der

Nordic Walking im Meraner Land

Das Meraner Land verfügt über zahlreiche Nordic Walking-Strecken die alle zu den Nature.Fitness.Park "Schenna-Hirzer-Meran 2000" zählen, was 2004 eröffnet wurde. Der Fitness Park bietet 7

Schloss Juval

Das Schloss Juval steht auf einem Felsvorsprung oberhalb des Dorfes Naturns am Eingang des Schnalstales. Erbaut im frühen 13. Jahrhundert, nach zahlreichen Besitzerwechseln, wurde er 1983 die

Churburg/Castel Coira

Die Churburg zählt zu den besterhaltenen Schloßanlagen Südtirols. Sie wurde zwischen 1253 und 1259 vom Churer Bischof Heinrich von Montfort erbaut, kam 50 Jahre später in den Besitz der Grafen

Naturpark Texelgruppe

Der Naturpark Texelgruppe umfaßt mit einer Fläche von 33.430 Hektar die Zentralalpen, die sich vom Schnalstal bis zum Passeiertal erstrecken, und auch Teil der Ötztal und Stubai Alpen und die

Kloster Marienberg / Monte Maria

 

Marienberg ist das höchstgelegene Kloster in den Alpen. Massig, weiß, in barocker Fülle erhebt es sich auf 1400 Metern an der Bergflanke über Burgeis im Oberen Vinschgau, nahe am