Der Sitz der Skischule Coldai liegt in Alleghe: Trotzdem kann man die Lehrer auch beim Skiverleih 'Casa delle Guide' oder direkt auf den Pisten in Piani di Pezzè (200 m entfernt von der Kabinenbahnstation) antreffen. Die Skischule verfügt über hochqualifizierte Skilehrer, die in Carving, Snowboard und Telemark spezialisiert sind und English, Deutsch und Französisch sprechen.

In der Nähe von Piani di Pezzè gehören zur Skischule zwei Übungspisten (jeweils für Kinder und für Anfänger) und die einfache Piste 'Lander'.
Alle Gruppenkurse und Privatstunden, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, finden auf den Pisten des Skigebietes Civetta statt: Es bietet 80 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade und ist für alle Skifahrer geeignet.

Das Skigebiet Civetta gehört nämlich zum Skiverbund Dolomiti Superski und ist das größte und modernste Skigebiet der Region Veneto. Es verbindet die Ortschaften Alleghe, Selva di Cadore, Palafavera und Zoldo. 27 Aufstiegsanlagen stehen zur Verfügung, dazu gibt es Loipen und beleuchtete Piste, damit man auch abends Skifahren kann. Am einfachsten erreicht man das Skigebiet vom Dorf Alleghe aus.

Freie Zimmer suchen

Geben Sie ein (ungefähres) Datum ein und kontaktieren Sie die Struktur, um ein Angebot zu bekommen