debug:0 - 2017-06-28 19:37:46

Arco

Arco befindet sich in einer traumhaften Lage zwischen den Bergen und dem nördlichen Ufer des Gardasees im Trentino. Gerade der Seenähe verdankt Arco sein mildes und angenehmes Klima, das die Stadt seit Jahrhunderten zu einem beliebten Reiseziel macht.

In der Altstadt von Arco findet man viele Brunnen, historische Palazzi, Portale und Durchgänge, die von alten Zeiten zeugen. An die Habsburger, die hier Erholung suchten, erinnert die Villa Arciducale: Sie wurde vom Erzherzog Albert von Habsburg in Auftrag gegeben und von einem wunderschönen botanischen Garten umgeben.

Zu den wichtigsten Zeitzeugen zählt sicherlich das Schloss von Arco, das auf einem Felsvorsprung hoch über Arco thront und über einen gemütlichen Wanderweg erreichbar ist. Das Schloss verbirgt kunstvolle Fresken und zählt zu den schönsten Schlössern des Trentino. Es war und ist ein beliebtes Motiv vieler Künstler, sogar Albrecht Dürer verewigte es in einem seiner Aquarelle. Vom Schloss aus genießt man einen atemberaubenden Blick auf den Gardasee und die Umgebung.

Die Felslandschaft rund um Arco sind bei Kletterer sehr beliebt, und im Dorf selbst findet man zahlreiche Kletterhallen. Es gibt Klettertouren aller Schwierigkeitsgrade, gerade deshalb ist die Gegend sowohl bei Anfängern als auch bei Profis beliebt.

Jedes Jahr im September wird der Rock Master ausgetragen, ein internationaler Freeclimbing Cup, der nun seit Jahren Kletterprofis aus aller Welt anzieht. Nicht von ungefähr wurde Arco für die Freeclimbing-Weltmeisterschaften 2011 auserwählt.

Doch nicht nur Kletterfreaks kommen hier voll auf ihre Kosten: Es gibt rund um Arco auch viele Strecken für Mountainbiker (auf dem Monte Velo oder zur Alm Malga Campo) und Rennradfahrer (der Radweg entlang des Flusses Sarca und in Richtung Lido). Das Lido von Arco ist Treffpunkt von Windsurfer und Segler, die hier ideale Bedingungen vorfinden.

Weiters kann man beim Nordic Walking und bei Spaziergängen den Wald Caproni, die Kirche S. Apollinare und die Einsiedelei S. Paolo erreichen.

Beliebte Events sind der typische Weihnachtsmarkt und der Habsburger Fasching, der mit zahlreichen prunkvollen Veranstaltungen an die alten Zeiten erinnert.

Events: Arco

Touren: Arco

Artikel: Arco

Die Burg von Arco

Auf steilem Fels über dem Kurstädtchen Arco steht die wehrhafte Burg der Grafen von Arco, die niemals erobert wurde.

Archäologische Funde aus unterschiedlichen Zeiten bezeugen, dass dieser Felsen schon vor dem...

Genuss-Tour im Trentino

Das Gebiet des Trentino ist nicht nur wegen seiner Landschaften und seiner Geschichte, sondern auch wegen seiner Weine und Speisen interessant. Seine Seen, seine Täler und seine Bergen verbergen nämlich einen...

Sommerski zwischen Trentino und Südtirol

In den Dolomiten gibt es Urlaubsorte wo man auch im Sommer Skifahren kann. Auf dessen Gletschern kann man nämlich öfters von Mai bis Oktober über die Pisten gleiten, angenommen die Schneebedingungen sind dafür...