Dolomiti.it sommerski-in-den-dolomiten


Sommerski in den Dolomiten

Mappa zone sci estivo sulle Dolomiti

Skifahren im Sommer in den Dolomiten, für all jene, die mal einen etwas anderen Urlaub verbringen möchten, in einer wunderbaren und vielfältigen Landschaft.
Es gibt verschiedene Sommerskigebiete, auf dessen Gletschern man auf über 3.000 Meter auch im Sommer Skifahren kann. Durch moderne und effiziente Anlagen kann man hier von Mai bis Oktober über die Piste wedeln, mit einer wunderschönen Kulisse, zu der auch die Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe, zählen.

Sommerski ist am Stilfserjoch, am Tonale Pass, im Schnalstal, auf dem Stubaier Gletscher und in Sölden in Österreich möglich. Auf dem Gletscher der Marmolata ist es leider nicht möglich, im Sommer Ski zu fahren.

Hier finden Sie detaillierte Infos zu den Sommerskigebieten 2012:

Sommerskigebiet Schnalstal

Öffnen Schliessen

Das Schnalstal, in der Nähe der Kurstadt Meran, ist ein vielfältiges Tal: Südlich der Alpen wird es von einem mediterranen Klima geprägt, weiter nördlich ist es durch eine typisch alpine Landschaft mit Gletscher gekennzeichnet. Somit liegt hier garantiert das ganze Jahr lang Schnee. Das Skigebiet Schnalstal ist ein kleines und ruhiges Skigebiet mit einem effizienten Gondellift, der die Gäste in wenigen Minuten auf den Hochjoch-Gletscher befördert, von wo sie eine 8 km lange Abfahrt erwartet.
Die breiten Pisten sind ideal für Carving, Anfänger, Familien aber auch Fortgeschrittene, zum Snowboarden ist der Gentlemen Riders Nitro Snowpark (von Mitte Juni bis Ende Juli geöffnet) ideal, außerdem gibt es auch Möglichkeiten zum Langlaufen. Auch im Sommer bietet die Skischule Kurse an, man kann natürlich auch die Skiausrüstung direkt vor Ort ausleihen.

Im Jahre 2012 werden die Skilifte und Pisten am 23. Juni eröffnet.

Mehr Infos: TV Schnalstal - Tel. +39 0473 679148

Einige Tipps für Ihren Urlaub im Schnalstal: die Hotels der Umgebung.

Sommerskigebiet Stilfserjoch

Öffnen Schliessen

Das Stilfserjoch, der höchste Pass Europas, verbindet Südtirol mit dem Hinteren Valtellina Tal. Zwischen dem Pass auf 2760 m und dem 3450 m hohen Monte Cristallo bietet das ewige Eis eine große Fläche zum Skifahren und ist somit Europas größtes Sommerskigebiet: Über 20 Pistenkilometer, in leichte Pisten für Anfänger und mittelschwere Pisten unterteilt, auf denen die nationalen Skiteams trainieren, werden von 10 Aufstiegsanlagen angefahren.
Sommerskifahren kann man hier von Mai bis November, in der Winterzeit ist das Stilfserjoch aufgrund der vielen Schneefälle geschlossen. Auch Langläufer finden 3 verschiedene Loipen, mit einer Gesamtstrecke von 12 km. Im Sommerskigebiet Stilfserjoch ist auch für Snowboard, Carving und Telemark geeignet.

Die Liftanlagen sind ab dem 25. Mai 2012 geöffnet.

Mehr Infos: TV Stilfserjoch - Tel. +39 0342 903223

Einige Tipps für Ihren Urlaub am Stilfserjoch: die Hotels der Umgebung.

Sommerskigebiet Presena-Gletscher - Val di Sole Tal

Öffnen Schliessen

Im Val di Sole Tal kann man auf dem Presena-Gletscher in der Presanella-Gruppe auch im Sommer Skifahren, meist bis Ende Juni. Der Gletscher ist über den Tonale Pass mit einer modernen Kabinenbahn erreichbar, die zum Paradiso Pass auf 2585 m, dem Tor zum Gletscher, hinauffährt. Von hier auch kann man mit weiteren drei Skiliften die Cima Presena auf 3069 m erreichen.
Sommerskifahrer finden hier insgesamt 10 km Abfahrtspisten, die von einer einzigartigen Landschaft umgeben sind. Sehr beliebt ist das Sommerskigebiet am Tonale Pass auch bei Freeridern, die vom Gletscher aus einige der bekanntesten Tiefschneestrecken fahren können: Mandrone, Maroccaro, Cima Venezia, Pisgana.

Mehr Infos: Adamello Ski - Tel. +39 0364 92097/92639

Einige Tipps für Ihren Urlaub am Presena-Gletscher: die Hotels im Val di Sole Tal.

Sommerskigebiet Stubaier Gletscher - Österreich

Öffnen Schliessen

Der Stubaier Gletscher in Nordtirol, 20 km von Innsbruck entfernt, ist Österreichs größtes Sommerskigebiet, in dem man von Juni bis September Skifahren kann. Die neue und moderne Gondelbahn Schaufeljoch befördert die Gäste in kurzer Zeit auf 3165 Meter, wo Skifahrer unter den sommerlichen Sonnenstrahlen Skifahren können, während die Hänge des Gletschers auch zum Eisklettern ideal sind.
Genießen Sie das Panorama auf Österreichs höchstgelegenes Bergrestaurants oder auf der Aussichtsplattform "Top of Tyrol", von denen man den Blick über 109 Dreitausender schweifen lassen kann. Das Sommerskigebiet umfasst insgesamt 14 Pistenkilometer.

Das Sommerskigebiet ist vom 18. Juni geöffnet.

Mehr Infos: Stubaier Gletscher - Tel. +43 (0) 5226 / 81 41

Den Stubaier Gletscher kann man einfach vom Südtiroler Wipptal aus erreichen.