Dolomiti.it Bellunese Skigebiete San Vito di Cadore


Skigebiet San Vito di Cadore

Das Skigebiet Alto Cadore umfasst die Ortschaften San Vito di Cadore, Borca und Vodo di Cadore und gehört zum Skigebiet Cortina d’Ampezzo. Aufgrund der sonnigen und mittelschweren Pisten ist es besonders für Anfänger gedacht. Man findet hier spezielle Einrichtungen für Kinder und Langlaufloipen. Durch einen praktischen Skibus erreicht man alle Skipisten der Skigebietes.

as Skigebiet San Vito di Cadore ist ein sehr schönes Skigebiet, das es sich sowohl in einer sehr sonnigen Lage befindet, als auch ein unvergleichliches Panorama von den Pisten aus bietet: Bei Skifahren genießt man die Aussicht auf den Antelao, die Cima Belprà und den Monte Pelmo. Die Pisten, die falls nötig technisch beschneit werden, verlaufen über Weisen und durch Wälder, über sanfte und breite Hügel, aber auch steile Hänge. Sie sind daher für jeden Skifahrer geeignet.

Besondere Aufmerksamkeit wird hier Kindern geschenkt, für die eine Übungspiste errichtet wurde, die ganz kleinen Gäste können hingegen im Snow Parc Neve Sole spielen. Im Skigebiet gibt es auch zwei Skischulen, einen Skiverleih und einen großen Parkplatz in unmittelbarer Nähe, wenn sie lieber ohne Auto unterwegs sind können Sie den Skibus nutzen (mit Skipass kostenlos), der Sie vom Centro Vacanze in Borca di Cadore direkt in das gewählte Skigebiet bringt. Mit diesem Skibusservice können Sie auch weitere 4 Skigebiete bei Cortina d’Ampezzo oder jene in Auronzo und Misurina erreichen, die insgesamt 140 Pistenkilometer bieten.

Zum Langlaufen findet man zwei Loipenringe in Pian de la Graes, mit kostenlosem Eintritt ins Langlaufzentrum. Je nach Wetterbedingungen kann man auf einer weiteren Loipe auf der Alpe di Senes langlaufen, ganz besonders faszinierend sind die Loipen Deona am Passo Cibiana, eine davon ist von Flutlicht beleuchtet und somit auch nachts befahrbar.

Im Val Boite Tal gibt es außerdem tolle Skitouren, besonders in der Umgebung von San Vito di Cadore.

Mehr als nur Skifahren

Im Alto Cadore gibt es zahlreiche Wege, die man mit den Schneeschuhen begehen kann, die eindrucksvollsten sind jene am Monte Rite, auf der schneebedeckten Weidenlandschaft der Piani di Ciauta oder im einsamen Bosconero. Zudem gibt es auch einige Rodelbahnen, Rodeln kann man in San Vito di Cadore ausleihen. In Borca di Cadore befindet sich der Happy Park, Ein Eislaufplatz mit Blick auf den Monte Pelmo, mit Schlittschuhverleih, Snackbar und Spielplatz, und auch in Vodo di Cadore gibt es einen Naturplatz zum Eislaufen, der von einem Holzgewölbe bedeckt ist, mit Schlittschuhverleih und Restaurant.

o-sanvitodicadore-i-head-01.jpg
PhotogalleryApri Chiudi