Dolomiti.it Bellunese Belluno Veranstaltungen Ausstellung der Werke von Sebastiano Ricci


Programmzettel von Sebastiano Ricci

Ausstellung der Werke von Sebastiano Ricci

Belluno, Feltre | von 30.04.2010 bis 29.08.2010

Vom 30. April bis zum 29. August feiert die Provinz Belluno einen seiner berühmtesten Maler, nämlich Sebastiano Ricci, mit der Ausstellung “Sebastiano Ricci tra le sue Dolomiti” (Sebastiano Ricci in seinen Dolomiten). Die Veranstaltung hat zum Ziel, den 350. Geburtstag des Künstlers zu feiern: Ausgestellt sind einige seiner Werke, die in der Kirche San Pietro, im Stadtmuseum und im Palazzo Crepadona in Belluno sowie im Museum für sakrale Kunst in Feltre aufbewahrt werden.

Ein kultureller Weg wurde angelegt, um den Künstler und seinen Geburtsort zu ehren. Gleichzeitig wird in Venedig die Ausstellung “Sebastiano Ricci. Il trionfo dell’invenzione nel Settecento veneziano” vom 24. April bis zum 11. Juli stattfinden.

Sebastiano Ricci wurde 1659 in Belluno geboren und noch heute kann man viele seiner Werken in der Umgebung von Belluno bewundern. Vom 30. April bis zum 29. August kann man einige Gebäude besichtigen, in denen Werke des Künstlers aufbewahrt werden. In der Altstadt von Belluno kann man jeden Tag die Kapelle Fulcis in der Kirche von S. Pietro besuchen, die zwei Werke von Ricci und ein prächtiges Altarretabel beherbergt.

Im Stadtmuseum kann man nicht nur die große Leinwand mit dem Motiv "Sturz des Phaethons" aus Palazzo Fulcis bewundern, sondern auch ein Video, mit dem das Zimmer vituell rekonstruiert wird, in dem das Gemälde an der Decke hängte. Zwei weitere Gemälde aus einem Zyklus im Palazzo Fulcis, sowie  andere Werke, die der Stadt gehören, kann man im Palazzo Crepadona besichtigen.

Im Museum Sakraler Kunst in Feltre kann man die Gemälde bewundern, die Sebastiano Ricci in den Jahren 1704-1706 für die Kartause in Vedana gemalt hat, sowie die vier ovalen Gemälde (darunter zwei von Ricci), die in der Kapelle von Villa Fabris-Guarnieri in Tomo (in der Nähe von Feltre) aufbewahrt werden und zwischen 1719 und 1722 entstanden sind.

Weitere Infos
Provinz Belluno Amt für Kultur Tel. +39 0437 25226 cultura@provincia.belluno.it
Ortschaft